DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom

  • 30.09.2014, 18:16
    Update: #digigw14 verpasst? Videos, Tweets, Präsentationen und Rückblicke zur Sektion beim #histag14 | Digitale GW http://t.co/Y0yKArRIa9
  • 30.09.2014, 17:45
    "Qualität wird überschätzt" von @Archivalia_kg | Digitale Geschichtswissenschaft http://t.co/lc38tnqymi
  • 30.09.2014, 14:05
    Retweet @TorstenHiltmann: .@HeraldicaNova startet eine kleine Interkulturelle Reihe zum Vergleich zwischen europäischen und japanischen Wappen! …
  • 30.09.2014, 12:18
    Das Institut und die Bibliothek bleiben am Freitag, den 3. Oktober 2014, aufgrund des deutschen Feiertages geschlossen.
  • 30.09.2014, 09:26
    Notam superponere studui: the use of technical signs in the Carolingian period | Mittelalter http://t.co/OvqZAiFCZX
  • 30.09.2014, 09:19
    Präsentation des Portals (Archivum Rhenanum) mit Gastredner Rolf Große vom @dhiparis | Archives digital http://t.co/XOn8h7YOxy
  • 30.09.2014, 09:17
    Retweet @dehypotheses: #digigw14 verpasst? Videos, Tweets, Präsentationen und Rückblicke zur Sektion beim #histag14 http://t.co/TOhZ5lc7Cg
  • 30.09.2014, 08:58
    [AAC / CfP] Formations artistiques transnationales / Transnationale Künstlerausbildung, 28. - 29.05.2015 (Paris) http://t.co/9O61qXMXbt
  • 30.09.2014, 02:14
    [news dt] Avant la guerre: attitudes d?attente et actions expectatives au XVIIe siècle http://t.co/2lqkVAxbTB
  • 29.09.2014, 16:59
    Journée d'étude : "Avant la guerre: attitudes d’attente et actions expectatives au XVIIe siècle" http://t.co/0a4pJyC3yZ
  • 29.09.2014, 15:49
    #digigw14 verpasst? Videos, Tweets, Präsentationen und Rückblicke zur Sektion beim #histag14 | Digitale GW http://t.co/Y0yKArRIa9
  • 29.09.2014, 15:47
    Retweet @Mareike2405: last days of the CfP: Nineteenth-Century Anti-Semitism in International Perspective, Conference at the @dhiparis http://t.…
  • 29.09.2014, 09:21
    [Tagung / Colloque international d’art roman d’Issoire] La terre à l’époque romane (17. bis 19.10.) | DFMFA http://t.co/Togb2HQ8Mo
  • 29.09.2014, 09:17
    Rezension des letzten Buchs von Jacques Le Goff | Altgläubigen Kulturen http://t.co/yXVqjAtAhw
  • 29.09.2014, 09:10
    Konferenz: Les royaumes de Bourgogne jusque 1032 à travers la culture et la religion | DFMFA http://t.co/E3vLsJEdF5

Förderung & Fellowships

Gemäß seines Leitbildes »Forschen – Qualifizieren – Vermitteln« ist das DHIP als Forschungsinstitut in besonderem Masse der Nachwuchsförderung und der Unterstützung auch fortgeschrittener Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen verpflichtet. Es wendet sich somit an Studierende, Doktoranden und Doktorandinnen, Habilitanden und Habilitandinnen sowie (Junior)Professoren und (Junior)Professorinnen.
 
Das DHIP bietet dazu verschiedene, den unterschiedliche Bedürfnissen angepasste Förderprogramme: Praktika, Exkursionen, Anforschungs- und Kurzstipendien, Vollpromotionsstipendien, Fach(sprach)kurse sowie Fellowships für Aufenthalte am Institut an.
 
Kürze Förderungen gewährt das Institut für freigewählte Themen, längere Förderungen  müssen sich in der Regel in die Forschungsschwerpunkte des Instituts einschreiben.

Das DHIP sieht seine Rolle neben der finanziellen und infrastrukturellen Förderung ganz wesentlich auch in der fachlichen Beratung (einschließlich Antragsberatung bei nationalen wie internationalen Fördereinrichtungen) und Vermittlung von Kontakten zwischen Historikern und Historikerinnen in Deutschland und Frankreich.

Veranstaltungskalender

DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom

  • 30.09.2014, 18:16
    Update: #digigw14 verpasst? Videos, Tweets, Präsentationen und Rückblicke zur Sektion beim #histag14 | Digitale GW http://t.co/Y0yKArRIa9
  • 30.09.2014, 17:45
    "Qualität wird überschätzt" von @Archivalia_kg | Digitale Geschichtswissenschaft http://t.co/lc38tnqymi
  • 30.09.2014, 14:05
    Retweet @TorstenHiltmann: .@HeraldicaNova startet eine kleine Interkulturelle Reihe zum Vergleich zwischen europäischen und japanischen Wappen! …
  • 30.09.2014, 12:18
    Das Institut und die Bibliothek bleiben am Freitag, den 3. Oktober 2014, aufgrund des deutschen Feiertages geschlossen.
  • 30.09.2014, 09:26
    Notam superponere studui: the use of technical signs in the Carolingian period | Mittelalter http://t.co/OvqZAiFCZX
  • 30.09.2014, 09:19
    Präsentation des Portals (Archivum Rhenanum) mit Gastredner Rolf Große vom @dhiparis | Archives digital http://t.co/XOn8h7YOxy
  • 30.09.2014, 09:17
    Retweet @dehypotheses: #digigw14 verpasst? Videos, Tweets, Präsentationen und Rückblicke zur Sektion beim #histag14 http://t.co/TOhZ5lc7Cg
  • 30.09.2014, 08:58
    [AAC / CfP] Formations artistiques transnationales / Transnationale Künstlerausbildung, 28. - 29.05.2015 (Paris) http://t.co/9O61qXMXbt
  • 30.09.2014, 02:14
    [news dt] Avant la guerre: attitudes d?attente et actions expectatives au XVIIe siècle http://t.co/2lqkVAxbTB
  • 29.09.2014, 16:59
    Journée d'étude : "Avant la guerre: attitudes d’attente et actions expectatives au XVIIe siècle" http://t.co/0a4pJyC3yZ
  • 29.09.2014, 15:49
    #digigw14 verpasst? Videos, Tweets, Präsentationen und Rückblicke zur Sektion beim #histag14 | Digitale GW http://t.co/Y0yKArRIa9
  • 29.09.2014, 15:47
    Retweet @Mareike2405: last days of the CfP: Nineteenth-Century Anti-Semitism in International Perspective, Conference at the @dhiparis http://t.…
  • 29.09.2014, 09:21
    [Tagung / Colloque international d’art roman d’Issoire] La terre à l’époque romane (17. bis 19.10.) | DFMFA http://t.co/Togb2HQ8Mo
  • 29.09.2014, 09:17
    Rezension des letzten Buchs von Jacques Le Goff | Altgläubigen Kulturen http://t.co/yXVqjAtAhw
  • 29.09.2014, 09:10
    Konferenz: Les royaumes de Bourgogne jusque 1032 à travers la culture et la religion | DFMFA http://t.co/E3vLsJEdF5