DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom

  • 28.07.2015, 10:37
    Nochmal zum Grab des heiligen Ludwig | Mittelalter http://t.co/At3X9Dran9
  • 28.07.2015, 09:40
    (7) Handel auf dem Land | Jüdische Akteure in Brandenburg-Preußen http://t.co/nWkcyDeOJb
  • 28.07.2015, 09:35
    Englische Reiseimpressionen, V | dk-blog http://t.co/HScgEmiP2Y
  • 27.07.2015, 09:48
    Open Data im Bildarchiv der ETH-Bibliothek | Archive 2.0 http://t.co/qwPN8aeA1V
  • 27.07.2015, 09:46
    Hof und Heimat als Rückzugsort vor dem Krieg | Schreiben vom Krieg http://t.co/7mPuwRNSVT
  • 27.07.2015, 09:43
    Freisinger Besitz in Niederösterreich zwischen Bischofsherrschaft, Herzögen von Österreich und der böhmischen Krone http://t.co/eaTg3SVcLE
  • 24.07.2015, 09:31
    Germania-Sacra-Tagung: Geistliche und weltliche Herrschaft im 17.u18. Jh. Selbstverständnis – Verfassung – Kultur | http://t.co/dmiKDL6gda
  • 23.07.2015, 14:25
    Logbuch “Schizophrene Ökologien” 6: Peripatetische Annäherungen an Christian Krachts literarisches Réduit http://t.co/iyrHnsjI8l
  • 23.07.2015, 14:19
    Die Abschiedsformel als Spiegel des Erlebten. | Schreiben vom Krieg http://t.co/57nRNlQbGK
  • 21.07.2015, 13:03
    [feed] Schwangere und Gebärende unter Beobachtung 1750–1830: Der ärztliche Fallbericht im Kontext der französi... http://t.co/mllWSEhKjV
  • 21.07.2015, 12:32
    Schwangere und Gebärende unter Beobachtung. Der ärztliche Fallbericht im Kontext der frz. Geburtshilfe 1750–1830 http://t.co/tcwvDufTUk
  • 21.07.2015, 10:48
    Retweet @Mareike2405: falls sich jemand für römischen Getreidebrei interessiert und wie man ihn nachkocht: Reproduktion von “puls” | Puls http:/…
  • 21.07.2015, 10:28
    Im Trocknen: Römische Musikabteilung bezieht renoviertes Notenmagazin | http://t.co/xzqMLKIPgi
  • 20.07.2015, 10:08
    Retweet @PortalLISA: #RKB15: (Retro)Digitalisate – #Kommentarkultur#Big Data | Konferenz 8.-9. Oktober 2015 München, http://t.co/dHNUjglI9t
  • 17.07.2015, 13:34
    [feed] Call for Papers: Cultural Encounters during Global War, 1914-1918: Date: 21–23 January 2016 Convenors: ... http://t.co/qN7UEo8dbb

Praktika

Das DHIP vergibt Praktika für Studierende höherer Semester zur Mitarbeit in der Forschung, der Bibliothek, der Redaktion, der Verwaltung, der Datenverarbeitung/ Information Technology, dem Veranstaltungsmanagement sowie im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Praktika dauern in der Regel zwei Monate, EDV- und Französischkenntnisse werden vorausgesetzt. Praktikanten müssen an ihrer Heimathochschule immatrikuliert sein und eine Krankenversicherung nachweisen. Die Max Weber Stiftung gewährt bei freiwilligen und Pflicht-Praktika, deren Länge drei Monate nicht überschreiten, eine Aufwandspauschale (bzw. bei freiwilligen Praktika eine Vergütung) von 300 Euro. Auf Antrag und bei Erfüllung der entsprechenden Voraussetzungen gewährt der DAAD eine weitere finanzielle Unterstützung. Bei Bedarf besteht für Praktikanten Wohnmöglichkeit im Gebäude des DHIP.

Ausführlichere Informationen entnehmen sie bitte der Praktikumsordnung.

Ansprechpartnerin: Luna Hoppe

» Praktikumsordnung (PDF-Dokument)

» Leitfaden für Praktikantinnen und Praktikanten am DHIP (PDF-Dokument)

Veranstaltungskalender

DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom

  • 28.07.2015, 10:37
    Nochmal zum Grab des heiligen Ludwig | Mittelalter http://t.co/At3X9Dran9
  • 28.07.2015, 09:40
    (7) Handel auf dem Land | Jüdische Akteure in Brandenburg-Preußen http://t.co/nWkcyDeOJb
  • 28.07.2015, 09:35
    Englische Reiseimpressionen, V | dk-blog http://t.co/HScgEmiP2Y
  • 27.07.2015, 09:48
    Open Data im Bildarchiv der ETH-Bibliothek | Archive 2.0 http://t.co/qwPN8aeA1V
  • 27.07.2015, 09:46
    Hof und Heimat als Rückzugsort vor dem Krieg | Schreiben vom Krieg http://t.co/7mPuwRNSVT
  • 27.07.2015, 09:43
    Freisinger Besitz in Niederösterreich zwischen Bischofsherrschaft, Herzögen von Österreich und der böhmischen Krone http://t.co/eaTg3SVcLE
  • 24.07.2015, 09:31
    Germania-Sacra-Tagung: Geistliche und weltliche Herrschaft im 17.u18. Jh. Selbstverständnis – Verfassung – Kultur | http://t.co/dmiKDL6gda
  • 23.07.2015, 14:25
    Logbuch “Schizophrene Ökologien” 6: Peripatetische Annäherungen an Christian Krachts literarisches Réduit http://t.co/iyrHnsjI8l
  • 23.07.2015, 14:19
    Die Abschiedsformel als Spiegel des Erlebten. | Schreiben vom Krieg http://t.co/57nRNlQbGK
  • 21.07.2015, 13:03
    [feed] Schwangere und Gebärende unter Beobachtung 1750–1830: Der ärztliche Fallbericht im Kontext der französi... http://t.co/mllWSEhKjV
  • 21.07.2015, 12:32
    Schwangere und Gebärende unter Beobachtung. Der ärztliche Fallbericht im Kontext der frz. Geburtshilfe 1750–1830 http://t.co/tcwvDufTUk
  • 21.07.2015, 10:48
    Retweet @Mareike2405: falls sich jemand für römischen Getreidebrei interessiert und wie man ihn nachkocht: Reproduktion von “puls” | Puls http:/…
  • 21.07.2015, 10:28
    Im Trocknen: Römische Musikabteilung bezieht renoviertes Notenmagazin | http://t.co/xzqMLKIPgi
  • 20.07.2015, 10:08
    Retweet @PortalLISA: #RKB15: (Retro)Digitalisate – #Kommentarkultur#Big Data | Konferenz 8.-9. Oktober 2015 München, http://t.co/dHNUjglI9t
  • 17.07.2015, 13:34
    [feed] Call for Papers: Cultural Encounters during Global War, 1914-1918: Date: 21–23 January 2016 Convenors: ... http://t.co/qN7UEo8dbb