DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom

  • 31.07.2014, 09:01
    [Vidéo] “La mort, les funérailles et la tombe de Charlemagne” http://t.co/xM1f11GAWw ^lb
  • 31.07.2014, 02:25
    [news dt] Instrumenta online verfügbar - Alle Bände der Reihe Instrumenta sind ab sofort online zugänglich. http://t.co/bfqlfLHTS2
  • 30.07.2014, 15:53
    Retweet @perspectivia: Neu auf http://t.co/2v0vvx89yQ: Geschichte des @dhiparis | Instrumenta Bd. 17 | http://t.co/tAElYT21wW ^mi
  • 30.07.2014, 12:25
    Unser MIttwochstipp stellt heute eine zentrale Website für Revolutionshistoriker/innen vor: das ANRF-Portal http://t.co/hxPS0xBHgN
  • 30.07.2014, 11:03
    Retweet @webertweets: [DHI Paris] Morgen beginnt die Münchenexkursion des DHI Paris für französische Mediävisten. Stationen sind u.a. MGH, LMU, …
  • 30.07.2014, 02:16
    [news dt] Forschungskurzstipendien am DHIP zu vergeben - Das DHIP vergibt bis Ende 2014 noch Forschungskurzstipend... http://t.co/i77LdjlY9z
  • 29.07.2014, 19:04
    Cfp * Violence en Lorraine 1870-1962 | Violences & Espaces | Urbane Gewalträume http://t.co/hz0LTeqL9H
  • 29.07.2014, 13:43
    Paris zur Zeit der Belle Époque: die Ausstellung “Paris 1900” im Petit Palais. Blogbeitrag von @Mareike2405: http://t.co/9wMlLtvDRa ^lb
  • 29.07.2014, 12:32
    Retweet @webertweets: Linkdossier: „Im Gedenkjahr nichts Neues?“ Der Erste Weltkrieg und die Zukunft Europas | #gid14 http://t.co/kCNMLo3xJm
  • 29.07.2014, 12:22
    Unser Mitarbeiter Arndt Weinrich im Interview mit @PortalLISA über sein Buch "Der Weltkrieg als Erzieher" http://t.co/0TtQAXSzIw
  • 29.07.2014, 11:59
    Aujourd'hui à 16h, le @museecarnavalet vous accueille pour une visite conférence dans l’exposition "Paris libéré" #ExpoPhotoLibe ^lb
  • 29.07.2014, 10:33
    Forschungskurzstipendien für Doktorandinnen / Doktoranden und PostDocs am DHIP zu vergeben. http://t.co/pI1Uy8MOjf ^lb
  • 29.07.2014, 09:25
    Emser Depesche: Bismarcks Redaktion. http://t.co/VL4DedpgXo ^lb
  • 28.07.2014, 15:55
    [Video] “Die Errichtung von königlichen Pfalzanlagen zur Zeit Karls des Großen” http://t.co/HK6DWIk12H ^lb
  • 28.07.2014, 14:15
    Herrschaftsstil – ein Konzept stellt sich zur Diskussion | Mittelalter http://t.co/lW14YYQngP

Frühe Neuzeit

Wandel und Beharrung: Staatensystem und Staatsbildungsprozesse in der Vormoderne

Die Forschungsprojekte des DHIP im Arbeitsbereich Frühe Neuzeit sind derzeit schwerpunktmäßig in der ersten Hälfte des 16. und in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts angesiedelt. Zum einen wird Frankreichs Bedeutung als dynamisches Element und Akteur der europäischen Politik in der Formierungsphase des frühneuzeitlichen Staatensystems in den Blick genommen. Dabei wird auch der Perspektive auf traditionale Elemente wie Umbrüche in den Formen zwischenstaatlicher Kommunikation Raum gegeben. Zum anderen rückt die Analyse der Notabelnversammlung von 1787 verschiedene Aspekte des Staatsbildungsprozesses am Ende des Ancien Régime in den Vordergrund. Im Hinblick auf die Akteure dieses Geschehens und unter Verwendung verflechtungs- und kommunikationsbezogener Ansätze trägt diese Untersuchung zu einem differenzierteren Bild der gesellschafts- und kulturgeschichtlichen Übergangsprozesse zwischen Revolutions- und Restaurationszeitalter bei. Daneben werden weitere Projekte zur frühneuzeitlichen Adelsforschung, insbesondere zu den transnationalen Beziehungsgeflechten hochadeliger Häuser, gepflegt. Derzeit wird in diesem Zusammenhang der Nachlaß des Herzogs Emmanuel de Croÿ (1718–1784) erschlossen und in digitaler Form für die künftige Forschung aufbereitet.

Veranstaltungskalender

DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom

  • 31.07.2014, 09:01
    [Vidéo] “La mort, les funérailles et la tombe de Charlemagne” http://t.co/xM1f11GAWw ^lb
  • 31.07.2014, 02:25
    [news dt] Instrumenta online verfügbar - Alle Bände der Reihe Instrumenta sind ab sofort online zugänglich. http://t.co/bfqlfLHTS2
  • 30.07.2014, 15:53
    Retweet @perspectivia: Neu auf http://t.co/2v0vvx89yQ: Geschichte des @dhiparis | Instrumenta Bd. 17 | http://t.co/tAElYT21wW ^mi
  • 30.07.2014, 12:25
    Unser MIttwochstipp stellt heute eine zentrale Website für Revolutionshistoriker/innen vor: das ANRF-Portal http://t.co/hxPS0xBHgN
  • 30.07.2014, 11:03
    Retweet @webertweets: [DHI Paris] Morgen beginnt die Münchenexkursion des DHI Paris für französische Mediävisten. Stationen sind u.a. MGH, LMU, …
  • 30.07.2014, 02:16
    [news dt] Forschungskurzstipendien am DHIP zu vergeben - Das DHIP vergibt bis Ende 2014 noch Forschungskurzstipend... http://t.co/i77LdjlY9z
  • 29.07.2014, 19:04
    Cfp * Violence en Lorraine 1870-1962 | Violences & Espaces | Urbane Gewalträume http://t.co/hz0LTeqL9H
  • 29.07.2014, 13:43
    Paris zur Zeit der Belle Époque: die Ausstellung “Paris 1900” im Petit Palais. Blogbeitrag von @Mareike2405: http://t.co/9wMlLtvDRa ^lb
  • 29.07.2014, 12:32
    Retweet @webertweets: Linkdossier: „Im Gedenkjahr nichts Neues?“ Der Erste Weltkrieg und die Zukunft Europas | #gid14 http://t.co/kCNMLo3xJm
  • 29.07.2014, 12:22
    Unser Mitarbeiter Arndt Weinrich im Interview mit @PortalLISA über sein Buch "Der Weltkrieg als Erzieher" http://t.co/0TtQAXSzIw
  • 29.07.2014, 11:59
    Aujourd'hui à 16h, le @museecarnavalet vous accueille pour une visite conférence dans l’exposition "Paris libéré" #ExpoPhotoLibe ^lb
  • 29.07.2014, 10:33
    Forschungskurzstipendien für Doktorandinnen / Doktoranden und PostDocs am DHIP zu vergeben. http://t.co/pI1Uy8MOjf ^lb
  • 29.07.2014, 09:25
    Emser Depesche: Bismarcks Redaktion. http://t.co/VL4DedpgXo ^lb
  • 28.07.2014, 15:55
    [Video] “Die Errichtung von königlichen Pfalzanlagen zur Zeit Karls des Großen” http://t.co/HK6DWIk12H ^lb
  • 28.07.2014, 14:15
    Herrschaftsstil – ein Konzept stellt sich zur Diskussion | Mittelalter http://t.co/lW14YYQngP