DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom

  • 29.05.2015, 14:06
    @docupedia Bitte vervollständigen, für #dhiha6 möchten wir wissen: “Experimente in den Digital Humanities sind für mich ...”
  • 29.05.2015, 14:03
    @FHeimburger Bitte vervollständigen, für #dhiha6 möchten wir wissen: “Experimente in den Digital Humanities sind für mich ...”
  • 29.05.2015, 14:02
    @janinenoack Bitte vervollständigen, für #dhiha6 möchten wir wissen: “Experimente in den Digital Humanities sind für mich ...”
  • 29.05.2015, 14:01
    @JCrueger Bitte vervollständigen, für #dhiha6 möchten wir wissen: “Experimente in den Digital Humanities sind für mich ...”
  • 29.05.2015, 14:00
    @christof77 Bitte vervollständigen, für #dhiha6 möchten wir wissen: “Experimente in den Digital Humanities sind für mich ...”
  • 29.05.2015, 13:42
    Retweet @spinfocl: Starker Beitrag von @AnneBaillot zu #dhiha6 | Two h words and one e word (#dhiha6) | Digital Intellectuals http://t.co/3flyY4
  • 29.05.2015, 13:39
    [feed] Comment et pourquoi construire un protocole en SHS ?: La notion de protocole, en français, mais ses sen... http://t.co/Du9jbeNLjZ
  • 29.05.2015, 12:59
    Le 2 juin, à 18h, à l'IHA, débat autour du livre d'Andreas Wirsching "Demokratie und Globalisierung". http://t.co/5fzx3Ordsz
  • 29.05.2015, 12:21
    Save the date: conference "Digital Humanities Experiments #dhiha6", 11th & 12th June. You find the program here: http://t.co/a0vm9w3O5O #DH
  • 29.05.2015, 12:19
    Bourses postoc et deux bourses de promotions à pouvoir à l'IHA et au CREPOS: http://t.co/iBuGVWAzrS
  • 29.05.2015, 10:24
    Conférence : Ecole, violence, valeurs, les 28 et 29 mai 2015 | Violences & Espaces | Urbane Gewalträume http://t.co/18Stz9Lg3E
  • 29.05.2015, 09:56
    Eighteenth-Century Thought: Call for Submissions for Volume 6 | Ordensgeschichte http://t.co/tNPWwyPMCE
  • 29.05.2015, 08:53
    Aujourd'hui: "Les Églises du royaume de Bourgogne et la Curie", 9e rencontre de la Gallia Pontificia à l’IHA.
  • 28.05.2015, 16:00
    Retweet @Ecoledeschartes: La 9e rencontre de la Gallia Pontificia se tiendra demain au @dhiparis à partir de 9h15. http://t.co/raSAm4A9rI http:/…
  • 28.05.2015, 11:27
    Retweet @ClaudineMoulin: Ce soir @dhiparis Roger Chartier"Traduire l’intraduisible.L’homme de cour chez Gracián, Amelot de la Houssaie&Elias" h…

Frühe Neuzeit

Wandel und Beharrung: Staatensystem und Staatsbildungsprozesse in der Vormoderne

Die Forschungsprojekte des DHIP im Arbeitsbereich Frühe Neuzeit sind derzeit schwerpunktmäßig in der ersten Hälfte des 16. und in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts angesiedelt. Zum einen wird Frankreichs Bedeutung als dynamisches Element und Akteur der europäischen Politik in der Formierungsphase des frühneuzeitlichen Staatensystems in den Blick genommen. Dabei wird auch der Perspektive auf traditionale Elemente wie Umbrüche in den Formen zwischenstaatlicher Kommunikation Raum gegeben. Zum anderen rückt die Analyse der Notabelnversammlung von 1787 verschiedene Aspekte des Staatsbildungsprozesses am Ende des Ancien Régime in den Vordergrund. Im Hinblick auf die Akteure dieses Geschehens und unter Verwendung verflechtungs- und kommunikationsbezogener Ansätze trägt diese Untersuchung zu einem differenzierteren Bild der gesellschafts- und kulturgeschichtlichen Übergangsprozesse zwischen Revolutions- und Restaurationszeitalter bei. Daneben werden weitere Projekte zur frühneuzeitlichen Adelsforschung, insbesondere zu den transnationalen Beziehungsgeflechten hochadeliger Häuser, gepflegt. Derzeit wird in diesem Zusammenhang der Nachlaß des Herzogs Emmanuel de Croÿ (1718–1784) erschlossen und in digitaler Form für die künftige Forschung aufbereitet.

Veranstaltungskalender

DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom

  • 29.05.2015, 14:06
    @docupedia Bitte vervollständigen, für #dhiha6 möchten wir wissen: “Experimente in den Digital Humanities sind für mich ...”
  • 29.05.2015, 14:03
    @FHeimburger Bitte vervollständigen, für #dhiha6 möchten wir wissen: “Experimente in den Digital Humanities sind für mich ...”
  • 29.05.2015, 14:02
    @janinenoack Bitte vervollständigen, für #dhiha6 möchten wir wissen: “Experimente in den Digital Humanities sind für mich ...”
  • 29.05.2015, 14:01
    @JCrueger Bitte vervollständigen, für #dhiha6 möchten wir wissen: “Experimente in den Digital Humanities sind für mich ...”
  • 29.05.2015, 14:00
    @christof77 Bitte vervollständigen, für #dhiha6 möchten wir wissen: “Experimente in den Digital Humanities sind für mich ...”
  • 29.05.2015, 13:42
    Retweet @spinfocl: Starker Beitrag von @AnneBaillot zu #dhiha6 | Two h words and one e word (#dhiha6) | Digital Intellectuals http://t.co/3flyY4
  • 29.05.2015, 13:39
    [feed] Comment et pourquoi construire un protocole en SHS ?: La notion de protocole, en français, mais ses sen... http://t.co/Du9jbeNLjZ
  • 29.05.2015, 12:59
    Le 2 juin, à 18h, à l'IHA, débat autour du livre d'Andreas Wirsching "Demokratie und Globalisierung". http://t.co/5fzx3Ordsz
  • 29.05.2015, 12:21
    Save the date: conference "Digital Humanities Experiments #dhiha6", 11th & 12th June. You find the program here: http://t.co/a0vm9w3O5O #DH
  • 29.05.2015, 12:19
    Bourses postoc et deux bourses de promotions à pouvoir à l'IHA et au CREPOS: http://t.co/iBuGVWAzrS
  • 29.05.2015, 10:24
    Conférence : Ecole, violence, valeurs, les 28 et 29 mai 2015 | Violences & Espaces | Urbane Gewalträume http://t.co/18Stz9Lg3E
  • 29.05.2015, 09:56
    Eighteenth-Century Thought: Call for Submissions for Volume 6 | Ordensgeschichte http://t.co/tNPWwyPMCE
  • 29.05.2015, 08:53
    Aujourd'hui: "Les Églises du royaume de Bourgogne et la Curie", 9e rencontre de la Gallia Pontificia à l’IHA.
  • 28.05.2015, 16:00
    Retweet @Ecoledeschartes: La 9e rencontre de la Gallia Pontificia se tiendra demain au @dhiparis à partir de 9h15. http://t.co/raSAm4A9rI http:/…
  • 28.05.2015, 11:27
    Retweet @ClaudineMoulin: Ce soir @dhiparis Roger Chartier"Traduire l’intraduisible.L’homme de cour chez Gracián, Amelot de la Houssaie&Elias" h…