DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom

  • 27.05.2015, 14:29
    "Annotation as a Pivot in DH Experiments", contribution to blogcarnival #dhiha6 "Experiments in Digital Humanities" https://t.co/DVgq3h8MmE
  • 27.05.2015, 12:23
    Retweet @museonFR: Wissenschaftliches Bloggen - spannender Vortrag von Dr. Mareike König http://t.co/7rJSrU7WcT#blog @Mareike2405 @dhiparis
  • 27.05.2015, 10:27
    [feed] „Weder deutsch, noch irgend national, sondern rein kosmopolitisch“ – Der Kurort Baden-Baden im 19. Jahr... http://t.co/KzCw0XfdNs
  • 27.05.2015, 10:04
    Retweet @ms91tru: Soeben alles gebucht für die Teilnahme an: "Digital Humanities Experiments" #dhiha6 http://t.co/IWruwxp01U
  • 27.05.2015, 09:44
    Retweet @Mareike2405: mein Afternoon-Talk nächsten Mittwoch an der @univienna über Social Media in den Geistes- und Sozialwissenschaften http://…
  • 26.05.2015, 17:51
    @spinfocl @Mareike2405 Immer gerne! Da kann man ja nicht "Nein" sagen. Bei der Frist sind wir auch mehr als großzügig. ^lb
  • 26.05.2015, 16:26
    Aufruf zum Blog carnival: Experimente in den Digital Humanities #dhiha6 http://t.co/Kx4neGOet1 (mit anschließendem Open Peer Review)
  • 26.05.2015, 13:53
    Diskussionsaufruf: Europäische Identität! … Europäische Identität? | Sozialstaat | État Social http://t.co/LNdgPzlCLc
  • 26.05.2015, 10:31
    Tagber : Guerre et déplacements de populations. Regards croisés sur l’Europe aux XIXe et XXe siècles http://t.co/Kc4rnsfnZ0
  • 26.05.2015, 10:20
    Richtlinien zur Bewertung digitaler Geschichtswissenschaft: ein Vorschlag der AHA | Digitale Geschichtswissenschaft http://t.co/nNvuuvvXh9
  • 26.05.2015, 10:12
    Hof, Herr und Herrschaft. Eine Frage des Vertrauens http://t.co/1BH8yH07S7 via @Mittelalterblog
  • 26.05.2015, 10:11
    Eine Siebenbürgische Prophezeiung (1632), III | dk-blog http://t.co/X268cnY8ET
  • 22.05.2015, 16:30
    Retweet @Ecoledeschartes: 29 mai : 9e rencontre de la Gallia Pontificia sur « Les églises du royaume de Bourgogne et la Curie » au @dhiparis : h…
  • 22.05.2015, 11:49
    Retweet @DH_UniWien: Besuch im Digitalisierungszentrum der Österreichischen Nationalbibliothek | digitale:geschichte http://t.co/5NdMWnFqVL #dgu…
  • 21.05.2015, 17:40
    [feed] Eva Zimmermann: Eva Zimmermann (geb. 1982) studierte Geschichte, Romanistik und Allgemeine und Vergleic... http://t.co/aZ9NxANCeI

Frühe Neuzeit

Wandel und Beharrung: Staatensystem und Staatsbildungsprozesse in der Vormoderne

Die Forschungsprojekte des DHIP im Arbeitsbereich Frühe Neuzeit sind derzeit schwerpunktmäßig in der ersten Hälfte des 16. und in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts angesiedelt. Zum einen wird Frankreichs Bedeutung als dynamisches Element und Akteur der europäischen Politik in der Formierungsphase des frühneuzeitlichen Staatensystems in den Blick genommen. Dabei wird auch der Perspektive auf traditionale Elemente wie Umbrüche in den Formen zwischenstaatlicher Kommunikation Raum gegeben. Zum anderen rückt die Analyse der Notabelnversammlung von 1787 verschiedene Aspekte des Staatsbildungsprozesses am Ende des Ancien Régime in den Vordergrund. Im Hinblick auf die Akteure dieses Geschehens und unter Verwendung verflechtungs- und kommunikationsbezogener Ansätze trägt diese Untersuchung zu einem differenzierteren Bild der gesellschafts- und kulturgeschichtlichen Übergangsprozesse zwischen Revolutions- und Restaurationszeitalter bei. Daneben werden weitere Projekte zur frühneuzeitlichen Adelsforschung, insbesondere zu den transnationalen Beziehungsgeflechten hochadeliger Häuser, gepflegt. Derzeit wird in diesem Zusammenhang der Nachlaß des Herzogs Emmanuel de Croÿ (1718–1784) erschlossen und in digitaler Form für die künftige Forschung aufbereitet.

Veranstaltungskalender

DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom

  • 27.05.2015, 14:29
    "Annotation as a Pivot in DH Experiments", contribution to blogcarnival #dhiha6 "Experiments in Digital Humanities" https://t.co/DVgq3h8MmE
  • 27.05.2015, 12:23
    Retweet @museonFR: Wissenschaftliches Bloggen - spannender Vortrag von Dr. Mareike König http://t.co/7rJSrU7WcT#blog @Mareike2405 @dhiparis
  • 27.05.2015, 10:27
    [feed] „Weder deutsch, noch irgend national, sondern rein kosmopolitisch“ – Der Kurort Baden-Baden im 19. Jahr... http://t.co/KzCw0XfdNs
  • 27.05.2015, 10:04
    Retweet @ms91tru: Soeben alles gebucht für die Teilnahme an: "Digital Humanities Experiments" #dhiha6 http://t.co/IWruwxp01U
  • 27.05.2015, 09:44
    Retweet @Mareike2405: mein Afternoon-Talk nächsten Mittwoch an der @univienna über Social Media in den Geistes- und Sozialwissenschaften http://…
  • 26.05.2015, 17:51
    @spinfocl @Mareike2405 Immer gerne! Da kann man ja nicht "Nein" sagen. Bei der Frist sind wir auch mehr als großzügig. ^lb
  • 26.05.2015, 16:26
    Aufruf zum Blog carnival: Experimente in den Digital Humanities #dhiha6 http://t.co/Kx4neGOet1 (mit anschließendem Open Peer Review)
  • 26.05.2015, 13:53
    Diskussionsaufruf: Europäische Identität! … Europäische Identität? | Sozialstaat | État Social http://t.co/LNdgPzlCLc
  • 26.05.2015, 10:31
    Tagber : Guerre et déplacements de populations. Regards croisés sur l’Europe aux XIXe et XXe siècles http://t.co/Kc4rnsfnZ0
  • 26.05.2015, 10:20
    Richtlinien zur Bewertung digitaler Geschichtswissenschaft: ein Vorschlag der AHA | Digitale Geschichtswissenschaft http://t.co/nNvuuvvXh9
  • 26.05.2015, 10:12
    Hof, Herr und Herrschaft. Eine Frage des Vertrauens http://t.co/1BH8yH07S7 via @Mittelalterblog
  • 26.05.2015, 10:11
    Eine Siebenbürgische Prophezeiung (1632), III | dk-blog http://t.co/X268cnY8ET
  • 22.05.2015, 16:30
    Retweet @Ecoledeschartes: 29 mai : 9e rencontre de la Gallia Pontificia sur « Les églises du royaume de Bourgogne et la Curie » au @dhiparis : h…
  • 22.05.2015, 11:49
    Retweet @DH_UniWien: Besuch im Digitalisierungszentrum der Österreichischen Nationalbibliothek | digitale:geschichte http://t.co/5NdMWnFqVL #dgu…
  • 21.05.2015, 17:40
    [feed] Eva Zimmermann: Eva Zimmermann (geb. 1982) studierte Geschichte, Romanistik und Allgemeine und Vergleic... http://t.co/aZ9NxANCeI