DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom

  • 31.07.2014, 02:25
    [news dt] Instrumenta online verfügbar - Alle Bände der Reihe Instrumenta sind ab sofort online zugänglich. http://t.co/bfqlfLHTS2
  • 30.07.2014, 15:53
    Retweet @perspectivia: Neu auf http://t.co/2v0vvx89yQ: Geschichte des @dhiparis | Instrumenta Bd. 17 | http://t.co/tAElYT21wW ^mi
  • 30.07.2014, 12:25
    Unser MIttwochstipp stellt heute eine zentrale Website für Revolutionshistoriker/innen vor: das ANRF-Portal http://t.co/hxPS0xBHgN
  • 30.07.2014, 11:03
    Retweet @webertweets: [DHI Paris] Morgen beginnt die Münchenexkursion des DHI Paris für französische Mediävisten. Stationen sind u.a. MGH, LMU, …
  • 30.07.2014, 02:16
    [news dt] Forschungskurzstipendien am DHIP zu vergeben - Das DHIP vergibt bis Ende 2014 noch Forschungskurzstipend... http://t.co/i77LdjlY9z
  • 29.07.2014, 19:04
    Cfp * Violence en Lorraine 1870-1962 | Violences & Espaces | Urbane Gewalträume http://t.co/hz0LTeqL9H
  • 29.07.2014, 13:43
    Paris zur Zeit der Belle Époque: die Ausstellung “Paris 1900” im Petit Palais. Blogbeitrag von @Mareike2405: http://t.co/9wMlLtvDRa ^lb
  • 29.07.2014, 12:32
    Retweet @webertweets: Linkdossier: „Im Gedenkjahr nichts Neues?“ Der Erste Weltkrieg und die Zukunft Europas | #gid14 http://t.co/kCNMLo3xJm
  • 29.07.2014, 12:22
    Unser Mitarbeiter Arndt Weinrich im Interview mit @PortalLISA über sein Buch "Der Weltkrieg als Erzieher" http://t.co/0TtQAXSzIw
  • 29.07.2014, 11:59
    Aujourd'hui à 16h, le @museecarnavalet vous accueille pour une visite conférence dans l’exposition "Paris libéré" #ExpoPhotoLibe ^lb
  • 29.07.2014, 10:33
    Forschungskurzstipendien für Doktorandinnen / Doktoranden und PostDocs am DHIP zu vergeben. http://t.co/pI1Uy8MOjf ^lb
  • 29.07.2014, 09:25
    Emser Depesche: Bismarcks Redaktion. http://t.co/VL4DedpgXo ^lb
  • 28.07.2014, 15:55
    [Video] “Die Errichtung von königlichen Pfalzanlagen zur Zeit Karls des Großen” http://t.co/HK6DWIk12H ^lb
  • 28.07.2014, 14:15
    Herrschaftsstil – ein Konzept stellt sich zur Diskussion | Mittelalter http://t.co/lW14YYQngP
  • 28.07.2014, 10:06
    Nachwuchspreis des Mediävistenverbandes 2015 | DFMFA http://t.co/uN2XLI8JXB

Mittelalter

Innovation und Reaktion

Im Rahmen der mittelalterlichen Geschichte werden am DHIP drei größere Forschungsvorhaben bearbeitet: »Charlemagne«, »Mündliche und schriftliche Kommunikation zwischen Ost und West – Kontinuität und Wandel im Übergang von der Spätantike zum Frühmittelalter« sowie die Gallia Pontificia.

 

Im Rahmen des Projekts zu Karl dem Großen werden, neben der Vorbereitung einer internationalen Tagung, die 2014 stattfindet, zwei Dissertationen vorbereitet über die christlich-jüdischen Beziehungen und die monastische Architektur. Ziel ist es herauszuarbeiten, in welchem Maße die Politik Karls des Großen seiner eigenen Initiative entsprang oder Traditionen und Entwicklungen aufgriff.

 

Das Projekt zur Kommunikation fragt danach, ob die Übernahme von Herrschaft durch nicht in römischen Strukturen sozialisierte Personengruppen zu einem Bruch in der Organisation der nachrömischen Reiche und in der wechselseitigen Kommunikation führte. 

 

Die Gallia Pontificia ist das Langzeitprojekt des DHIP. Sie erfasst, ediert und kommentiert alle Papsturkunden für französische Empfänger bis zum Ende des 12. Jahrhunderts. Päpstliche Schreiben entscheiden Anfragen rechtlicher Natur. Sie reagieren auf Streitfälle innerhalb der französischen Kirche und wirken zugleich innovativ, da sie in vielen Fällen neues Recht setzen.

Veranstaltungskalender

DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom

  • 31.07.2014, 02:25
    [news dt] Instrumenta online verfügbar - Alle Bände der Reihe Instrumenta sind ab sofort online zugänglich. http://t.co/bfqlfLHTS2
  • 30.07.2014, 15:53
    Retweet @perspectivia: Neu auf http://t.co/2v0vvx89yQ: Geschichte des @dhiparis | Instrumenta Bd. 17 | http://t.co/tAElYT21wW ^mi
  • 30.07.2014, 12:25
    Unser MIttwochstipp stellt heute eine zentrale Website für Revolutionshistoriker/innen vor: das ANRF-Portal http://t.co/hxPS0xBHgN
  • 30.07.2014, 11:03
    Retweet @webertweets: [DHI Paris] Morgen beginnt die Münchenexkursion des DHI Paris für französische Mediävisten. Stationen sind u.a. MGH, LMU, …
  • 30.07.2014, 02:16
    [news dt] Forschungskurzstipendien am DHIP zu vergeben - Das DHIP vergibt bis Ende 2014 noch Forschungskurzstipend... http://t.co/i77LdjlY9z
  • 29.07.2014, 19:04
    Cfp * Violence en Lorraine 1870-1962 | Violences & Espaces | Urbane Gewalträume http://t.co/hz0LTeqL9H
  • 29.07.2014, 13:43
    Paris zur Zeit der Belle Époque: die Ausstellung “Paris 1900” im Petit Palais. Blogbeitrag von @Mareike2405: http://t.co/9wMlLtvDRa ^lb
  • 29.07.2014, 12:32
    Retweet @webertweets: Linkdossier: „Im Gedenkjahr nichts Neues?“ Der Erste Weltkrieg und die Zukunft Europas | #gid14 http://t.co/kCNMLo3xJm
  • 29.07.2014, 12:22
    Unser Mitarbeiter Arndt Weinrich im Interview mit @PortalLISA über sein Buch "Der Weltkrieg als Erzieher" http://t.co/0TtQAXSzIw
  • 29.07.2014, 11:59
    Aujourd'hui à 16h, le @museecarnavalet vous accueille pour une visite conférence dans l’exposition "Paris libéré" #ExpoPhotoLibe ^lb
  • 29.07.2014, 10:33
    Forschungskurzstipendien für Doktorandinnen / Doktoranden und PostDocs am DHIP zu vergeben. http://t.co/pI1Uy8MOjf ^lb
  • 29.07.2014, 09:25
    Emser Depesche: Bismarcks Redaktion. http://t.co/VL4DedpgXo ^lb
  • 28.07.2014, 15:55
    [Video] “Die Errichtung von königlichen Pfalzanlagen zur Zeit Karls des Großen” http://t.co/HK6DWIk12H ^lb
  • 28.07.2014, 14:15
    Herrschaftsstil – ein Konzept stellt sich zur Diskussion | Mittelalter http://t.co/lW14YYQngP
  • 28.07.2014, 10:06
    Nachwuchspreis des Mediävistenverbandes 2015 | DFMFA http://t.co/uN2XLI8JXB