DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom

  • 02.10.2014, 14:33
    [feed] [Video] Das 20. Jahrhundert & der Erste Weltkrieg: Daqing Yang – Regional Orders in East Asia: Daqing Y... http://t.co/DVnbQexDdr
  • 02.10.2014, 13:17
    Seconde séance du séminaire Ecologie et Religions, lundi 13 oct, salle 2 MSH (190-198 quai de la Gare, 75013 Paris) http://t.co/CRSda0AGib
  • 02.10.2014, 10:29
    Retweet @Actu_BDIC: Existe-t-il une "vie quotidienne" dans les tranchées de 1914-1918 ? Question traitée sur le blog de "Mondes sociaux" http://…
  • 02.10.2014, 10:18
    Retweet @ICLS_British: CFP: ‘Rethinking Poverty in Medieval and Early Modern Europe’, Birmingham, 30-31st January 2015 Deadline: 1 Dec. 2014 htt…
  • 02.10.2014, 10:17
    Retweet @RDVhistoire: Les Rendez-Vous de l'Histoire à Blois 2014 (via @franceinter) http://t.co/PMLgz3P6Nk
  • 02.10.2014, 10:01
    Fotos von Ostern 1943: Horodok (Westukraine) | Archivar – Kamera – Weltkrieg http://t.co/55Ib0Z693J
  • 01.10.2014, 17:21
    Gleich: "Der Zeitraum der Zeitgeschichte", Vortrag v. M Sabrow im Rahmen des Studientages "Quo vadis Zeitgeschichte?" http://t.co/E1Dlt1ea6l
  • 01.10.2014, 16:28
    Kurzrückblick: Treffen der Community beim Historikertag und THATCamp, Göttingen 2014 #dehypo14 | Redaktionsblog http://t.co/jQNs5sNf3h
  • 01.10.2014, 16:03
    [vidéo du colloque "Charlemagne"] “Mettre l’Empire en réseau. Approvisionner et manger à la table de Charlemagne” http://t.co/eqn4ryNgOl
  • 01.10.2014, 15:48
    Forschen am DHI Rom: Stipendien für Doktoranden und Post-Docs ausgeschrieben | Geisteswissenschaft als Beruf http://t.co/cYHULnFQ7j
  • 01.10.2014, 13:47
    Gleich beginnt die Tagung "Quo vadis Zeitgeschichte? Zur Neuerfindung der Zeitgeschichte im 21. Jahrhundert" http://t.co/RBOvNtH2qb
  • 01.10.2014, 10:16
    Gründung einer „Association for Political History“: Schritt zu polit. Geschichte als Spezialisierung neben anderen http://t.co/UlzoCU7N0t
  • 01.10.2014, 08:05
    Retweet @nicolas_beaupre: Même si j'y ai écris, j'ose dire que l'album franco-allemand de @Mission1418 et de @dhiparis est une belle réussite ht…
  • 30.09.2014, 18:16
    Update: #digigw14 verpasst? Videos, Tweets, Präsentationen und Rückblicke zur Sektion beim #histag14 | Digitale GW http://t.co/Y0yKArRIa9
  • 30.09.2014, 17:45
    "Qualität wird überschätzt" von @Archivalia_kg | Digitale Geschichtswissenschaft http://t.co/lc38tnqymi

Zeitgeschichte

Erfahrung und Erinnerung. Politische Kultur- und Sozialgeschichte in Kriegs- und Nachkriegszeit

Das 20. Jahrhundert stand im Zeichen von Kriegen und Konflikten, die nicht nur in Frankreich und Deutschland die Erfahrung und Erinnerung der Menschen nachhaltig geprägt haben. Mit der Frage nach deren Vorgeschichte und den Folgen, den wechselseitigen Besatzungserfahrungen und deren Überwindung zielen die Forschungsprojekte des DHIP darauf ab, sozial- und kulturgeschichtliche Methoden und Fragestellungen nutzbar zu machen und so einen Beitrag zum Verständnis zentraler Entwicklungslinien, Dynamiken und Tendenzen der Zeitgeschichte zu leisten.

Einzelprojekte

»Le socialisme, c’est la paix«? Die französischen, deutschen und italienischen Sozialisten und ihr Widerstand gegen den Krieg während der internationalen Krisen (1889–1914)

Frankreich unter deutscher Besatzung 1940-1944. Die deutschen und französischen Dienststellen

»World War II – Everyday Life Under German Occupation«. Der Zweite Weltkrieg – Alltag unter deutscher Besatzung

Die Politik der Repression und der Gewalt 1939–1953. Die Spruchpraxis der deutschen Militärgerichte in Frankreich

Kultur- und Sozialgeschichte der französischen Armee nach 1943

Die »5e bureaux« im Algerienkrieg

Veranstaltungskalender

DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom

  • 02.10.2014, 14:33
    [feed] [Video] Das 20. Jahrhundert & der Erste Weltkrieg: Daqing Yang – Regional Orders in East Asia: Daqing Y... http://t.co/DVnbQexDdr
  • 02.10.2014, 13:17
    Seconde séance du séminaire Ecologie et Religions, lundi 13 oct, salle 2 MSH (190-198 quai de la Gare, 75013 Paris) http://t.co/CRSda0AGib
  • 02.10.2014, 10:29
    Retweet @Actu_BDIC: Existe-t-il une "vie quotidienne" dans les tranchées de 1914-1918 ? Question traitée sur le blog de "Mondes sociaux" http://…
  • 02.10.2014, 10:18
    Retweet @ICLS_British: CFP: ‘Rethinking Poverty in Medieval and Early Modern Europe’, Birmingham, 30-31st January 2015 Deadline: 1 Dec. 2014 htt…
  • 02.10.2014, 10:17
    Retweet @RDVhistoire: Les Rendez-Vous de l'Histoire à Blois 2014 (via @franceinter) http://t.co/PMLgz3P6Nk
  • 02.10.2014, 10:01
    Fotos von Ostern 1943: Horodok (Westukraine) | Archivar – Kamera – Weltkrieg http://t.co/55Ib0Z693J
  • 01.10.2014, 17:21
    Gleich: "Der Zeitraum der Zeitgeschichte", Vortrag v. M Sabrow im Rahmen des Studientages "Quo vadis Zeitgeschichte?" http://t.co/E1Dlt1ea6l
  • 01.10.2014, 16:28
    Kurzrückblick: Treffen der Community beim Historikertag und THATCamp, Göttingen 2014 #dehypo14 | Redaktionsblog http://t.co/jQNs5sNf3h
  • 01.10.2014, 16:03
    [vidéo du colloque "Charlemagne"] “Mettre l’Empire en réseau. Approvisionner et manger à la table de Charlemagne” http://t.co/eqn4ryNgOl
  • 01.10.2014, 15:48
    Forschen am DHI Rom: Stipendien für Doktoranden und Post-Docs ausgeschrieben | Geisteswissenschaft als Beruf http://t.co/cYHULnFQ7j
  • 01.10.2014, 13:47
    Gleich beginnt die Tagung "Quo vadis Zeitgeschichte? Zur Neuerfindung der Zeitgeschichte im 21. Jahrhundert" http://t.co/RBOvNtH2qb
  • 01.10.2014, 10:16
    Gründung einer „Association for Political History“: Schritt zu polit. Geschichte als Spezialisierung neben anderen http://t.co/UlzoCU7N0t
  • 01.10.2014, 08:05
    Retweet @nicolas_beaupre: Même si j'y ai écris, j'ose dire que l'album franco-allemand de @Mission1418 et de @dhiparis est une belle réussite ht…
  • 30.09.2014, 18:16
    Update: #digigw14 verpasst? Videos, Tweets, Präsentationen und Rückblicke zur Sektion beim #histag14 | Digitale GW http://t.co/Y0yKArRIa9
  • 30.09.2014, 17:45
    "Qualität wird überschätzt" von @Archivalia_kg | Digitale Geschichtswissenschaft http://t.co/lc38tnqymi