DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom

  • 26.03.2015, 19:49
    Retweet @Mareike2405: das DHI London ist auf Twitter! Welcome to our colleagues! alle #twitterstorians mal bitte @dhilondon folgen ;-)
  • 26.03.2015, 19:30
    Gärten von #Wörlitz nicht auf die Elbe hin konzipiert, lfd Kosten waren im Vgl zum Hof nicht sehr hoch
  • 26.03.2015, 19:26
    Frage aus dem Publikum: wie offen war der Garten von #Wörlitz? Antwort: freier Zugang für alle, dh Untertanen waren Adressaten des Gartens
  • 26.03.2015, 19:13
    Kommentar Gérard Sabatier: während des Baus von Gartenanlagen bleibt viel dem Zufall, der Unorganisation überlassen, auch bei #Versailles
  • 26.03.2015, 19:06
    Freiheitsbekenntnis von Fürst Franz war kein bürgerliches, auf Volkssouveränität ausgerichtetes, sondern auf Freiheit d 'Großen', d Adels
  • 26.03.2015, 19:01
    Retweet @TripsByTips: Wörlitzer Park, #Worlitz: Der Wörlitzer Park ist absolut einen Besu... http://www.tripsbytips.de/reisetipp/woerlitzer-park
  • 26.03.2015, 18:59
    eindrucksvolle Fotos vom Gartenreich #Wörlitz: künstlicher Vulkan, gotisches Haus, Monument, v Schriftstellern in Berichten oft ausgelassen
  • 26.03.2015, 18:56
    im Garten #Wörlitz zeigt sich eher die Repräsentation des eigenen Standes als ein politisches Statement von Fürst Franz ^mk
  • 26.03.2015, 18:52
    Spannungsverhältnis zwischen autokratischer Herrschaftspraxis Fürst Franz und seiner nach engl., Freiheit fordernder Gartenkunst #Wörlitz
  • 26.03.2015, 18:43
    Engl. Meinung im 18. Jh: in Gärten zeigt sich Naturverständnis und Menschenbild: Frankreich deformiere, England lasse Freiheit ^mk
  • 26.03.2015, 18:40
    das #Gartenreich #Wörlitz ist von Fürst Franz nach englischen Landschaftsgärten gebaut, aufgrund seiner Faszination f engl. Freiheitsbegriff
  • 26.03.2015, 18:32
    DDR-Forschung setzte Bild d progressiven Fürsten als Gegensatz zu preuss. Herrschern fort, auch um auf verfallendes #Wörlitz aufmerksam zm
  • 26.03.2015, 18:27
    Arbeit am Mythos als Reformfürst verlief in verschiedenen Schüben und wurde schon von Zeitgenossen (ua. Goethe, Hölderlin) betrieben ^mk
  • 26.03.2015, 18:23
    Franz v Anhalt-Dessau wurde als Friedensfürst und personifizierter Gegensatz zum militaristischen Friedrich d. Große von Preußen stilisiert
  • 26.03.2015, 18:19
    angelegt wurde das 'Gartenreich von Wörlitz', heute Weltkulturerbe, im 18. Jh von Fürst Franz v. Anhalt-Dessau

Leitbild

Forschen – Vermitteln – Qualifizieren

Das Deutsche Historische Institut Paris (DHIP) ist ein zentraler Akteur international ausgerichteter historischer Forschung im Verbund der Max Weber Stiftung - Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland. Es ist der Vermittlungsfunktion der Geisteswissenschaften verpflichtet und nimmt hierbei insbesondere für wissenschafts- und gesellschaftspolitische Themen eine aktive Rolle zwischen Deutschland und Frankreich ein.

Die in beiden Wissenschaftskulturen verankerten Historikerinnen und Historiker des DHIP forschen zu Themen der westeuropäischen Geschichte von der Spätantike bis zur Gegenwart. Über den primären historischen Erkenntnisfortschritt hinaus stellt die Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses einen essentiellen Bestandteil der am Institut betriebenen Forschung dar. Durch Veranstaltungen, Schriftenreihen, die Zeitschrift Francia und die Bibliothek vermittelt das Institut ebenso zwischen deutscher und französischer Geschichtswissenschaft wie durch intensive Beratungstätigkeit. Der Standort Paris mit seiner einzigartigen Dichte an Archiven, Bibliotheken sowie historischen Forschungs- und Lehreinrichtungen bietet hierfür exzellente Bedingungen.

Projektübergreifende Themen und Fragestellungen bilden den Rahmen sowohl für die am Institut angesiedelten individuellen Forschungsprojekte wie für die Kooperationen mit Forschergruppen außerhalb des Instituts. Alle Projekte unterliegen einer regelmäßigen internen und externen Qualitätskontrolle.

Die Bedeutung und Sichtbarkeit des DHIP beruhen auf seiner Forschungs-, Vermittlungs- und Qualifikationsleistung. Diese Aufgaben nehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DHIP gemeinsam wahr. Wissenschaft, Bibliothek, Redaktionen, Empfang, Veranstaltungsorganisation, Verwaltung und Informationstechnik arbeiten eng zusammen. Das DHIP ist den Qualitätsstandards einer zeitgemäßen Organisation von Wissenschaft und Servicebereichen – Transparenz, Flexibilität und Kommunikation – verpflichtet.

Das DHIP leistet durch den Wissens- und Methodenaustausch sowie durch die Förderung des Hochschullehrernachwuchses einen Beitrag zur Internationalisierung der Geschichtswissenschaft. Es verfolgt eine konsequente Open Access-Strategie. Es sieht in der Einheit von Forschung und Vermittlung ein konstitutives Element für eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung im Ausland.

Zu den Leitbildern der Abteilungen

» Wissenschaft
» Bibliothek
» Redaktionen
» Verwaltung
» Empfang
» IT

DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom

  • 26.03.2015, 19:49
    Retweet @Mareike2405: das DHI London ist auf Twitter! Welcome to our colleagues! alle #twitterstorians mal bitte @dhilondon folgen ;-)
  • 26.03.2015, 19:30
    Gärten von #Wörlitz nicht auf die Elbe hin konzipiert, lfd Kosten waren im Vgl zum Hof nicht sehr hoch
  • 26.03.2015, 19:26
    Frage aus dem Publikum: wie offen war der Garten von #Wörlitz? Antwort: freier Zugang für alle, dh Untertanen waren Adressaten des Gartens
  • 26.03.2015, 19:13
    Kommentar Gérard Sabatier: während des Baus von Gartenanlagen bleibt viel dem Zufall, der Unorganisation überlassen, auch bei #Versailles
  • 26.03.2015, 19:06
    Freiheitsbekenntnis von Fürst Franz war kein bürgerliches, auf Volkssouveränität ausgerichtetes, sondern auf Freiheit d 'Großen', d Adels
  • 26.03.2015, 19:01
    Retweet @TripsByTips: Wörlitzer Park, #Worlitz: Der Wörlitzer Park ist absolut einen Besu... http://www.tripsbytips.de/reisetipp/woerlitzer-park
  • 26.03.2015, 18:59
    eindrucksvolle Fotos vom Gartenreich #Wörlitz: künstlicher Vulkan, gotisches Haus, Monument, v Schriftstellern in Berichten oft ausgelassen
  • 26.03.2015, 18:56
    im Garten #Wörlitz zeigt sich eher die Repräsentation des eigenen Standes als ein politisches Statement von Fürst Franz ^mk
  • 26.03.2015, 18:52
    Spannungsverhältnis zwischen autokratischer Herrschaftspraxis Fürst Franz und seiner nach engl., Freiheit fordernder Gartenkunst #Wörlitz
  • 26.03.2015, 18:43
    Engl. Meinung im 18. Jh: in Gärten zeigt sich Naturverständnis und Menschenbild: Frankreich deformiere, England lasse Freiheit ^mk
  • 26.03.2015, 18:40
    das #Gartenreich #Wörlitz ist von Fürst Franz nach englischen Landschaftsgärten gebaut, aufgrund seiner Faszination f engl. Freiheitsbegriff
  • 26.03.2015, 18:32
    DDR-Forschung setzte Bild d progressiven Fürsten als Gegensatz zu preuss. Herrschern fort, auch um auf verfallendes #Wörlitz aufmerksam zm
  • 26.03.2015, 18:27
    Arbeit am Mythos als Reformfürst verlief in verschiedenen Schüben und wurde schon von Zeitgenossen (ua. Goethe, Hölderlin) betrieben ^mk
  • 26.03.2015, 18:23
    Franz v Anhalt-Dessau wurde als Friedensfürst und personifizierter Gegensatz zum militaristischen Friedrich d. Große von Preußen stilisiert
  • 26.03.2015, 18:19
    angelegt wurde das 'Gartenreich von Wörlitz', heute Weltkulturerbe, im 18. Jh von Fürst Franz v. Anhalt-Dessau