DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom

  • 01.04.2015, 14:05
    .@C_Hilgert wir veröffentlichen das Tagebuch in einzelnen Tweets nach und nach hier - einfach dranbleiben ;-) ^mk
  • 01.04.2015, 13:56
    Sensationsfund: Tagebuch von Karl dem Großen/Charlemagne in Bibliothek des DHIP aufgetaucht! https://t.co/WVGrAQ85QP http://t.co/TRtDwbDf3k
  • 31.03.2015, 16:41
    Bericht zum Workshop "Power Relations in Court Societies" (5./6.3. am DHIP), Teil 1: http://t.co/bwRFI0QJGB, Teil 2: http://t.co/7l4CdtcG2z
  • 31.03.2015, 16:37
    Saisir l’Europe : Cerisy 2-8 juin 2015 “Europe en mouvement” | Violences & Espaces | Urbane Gewalträume http://t.co/QJsfs3z6mh
  • 31.03.2015, 16:34
    [Neuerscheinung] [nouvelle parution] Francia-Recensio 2015/1 | DFMFA http://t.co/7EQBGlJzgd
  • 31.03.2015, 16:32
    Retweet @nsmodernhist: Jeux et enjeux de pouvoir. Aspects soc. et pol. de la sociabilité dans les sociétés de cour @dhiparis @Paris_Sorbonne htt…
  • 31.03.2015, 10:59
    Interesse, zur Tagung "DH Experimente" zu kommen? Es gibt Mobilitätsstipendien. Bewerbungen bis morgen möglich! http://t.co/advd7dunb0
  • 31.03.2015, 10:55
    Ce soir au @GI_Paris : conférence de Karl Schlögel, l'auteur de "Le Berlin russe" http://t.co/NjBKbxOxlh
  • 31.03.2015, 10:10
    Retweet @Mission1418: Dans moins de 15 jours, les Rencontres du web 14-18 : posez vos questions en ligne dès maintenant avec #RWEB1418 http://t.…
  • 31.03.2015, 10:04
    Retweet @dhilondon: CfP Summer School in British History: Natural History, Politics and Religion in the Victorian Age (deadline: 15 May) http://…
  • 31.03.2015, 10:02
    Retweet @i_e_a_paris: 31 mars date limite: C. Moulin,résidente@i_e_a_paris/Bourses pour jeunes chercheurs...participayion colloque #dhiha6//http…
  • 30.03.2015, 17:30
    [feed] Gefangen im modernen Krieg (1870/71): Dissertationsprojekt: Multiple Wahrnehmungsstrukturen und Deutung... http://t.co/B3eVC0rP9k
  • 30.03.2015, 16:16
    Wie hat sich der WW1 auf die sehr internat Künstlergemeinschaft Europas ausgewirkt? fragt das @GI_Paris http://t.co/hQmUQeRyEB cc @GI_Moskau
  • 30.03.2015, 11:05
    "Das Gedächtnis in der Geschichte", Vortrag von Denis Peschanski (CNRS), morgen (31.3.) am @dfkparis http://t.co/bFkjq7I5tb
  • 30.03.2015, 10:52
    Thema unserer diesjährigen Sommerschule: "Spiele und Machtspiele in der Vormoderne". Bewerbungsschluss ist der 19.4. http://t.co/qOBtu2R95K

Leitbild Verwaltung

Service-Stelle für das DHIP

Die Verwaltung versteht sich als Dienstleister und ist vom Bild einer vorausschauenden Service-Einheit geleitet. Zum einen steht sie für die Weiterentwicklung und Qualitätsprüfung der internen Abläufe, Budgetplanung/-steuerung, Personalbetreuung und -entwicklung, zum anderen fördert sie den Informationsaustausch mit deutschen und französischen Einrichtungen, Projektpartnern und Drittmittelgebern, um bei sich ändernden Rahmenbedingungen bestmögliche Arbeitsbedingungen am DHIP zu schaffen.

Auf welche neuen Herausforderungen muss die Verwaltung reagieren können? An das DHIP, seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden heute zunehmend Flexibilitätsanforderungen gestellt; vermehrte internationale Zusammenarbeit und Projektvernetzung mit anderen Forschungsstellen erfordern neue Formen der Kommunikation; eine zunehmende Anzahl von Drittmittelprojekten und drittmittelfinanzierten Stellen begründet einen größeren Informationsbedarf. Hier bietet die Verwaltung als zentraler Ansprechpartner eine verlässliche Orientierung. Wir gewährleisten Wissensmanagement durch Dokumentation und Vermittlung, reagieren schnell und entwickeln unsere juristisch-administrativen Fachkenntnisse.

Ziel unserer Arbeit ist es, Freiräume für Ideen, Forschung, Nachwuchsförderung und die Vermittlung zwischen Deutschland und Frankreich zu schaffen. Wir liefern mit rechtlichen und finanziellen Orientierungsgrößen unseren Beitrag zur strategischen Entscheidungsfindung im Interesse des DHIP. Dem Spannungsverhältnis zwischen Flexibilität und Rechtssicherheit begegnen wir mit einer ausgeprägten Kultur des Dialogs. Konkret heißt das für uns: der Einsatz für die Belange jedes Einzelnen, rasche Verfahren und einen freundlichen Umgang.

Veranstaltungskalender

DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom

  • 01.04.2015, 14:05
    .@C_Hilgert wir veröffentlichen das Tagebuch in einzelnen Tweets nach und nach hier - einfach dranbleiben ;-) ^mk
  • 01.04.2015, 13:56
    Sensationsfund: Tagebuch von Karl dem Großen/Charlemagne in Bibliothek des DHIP aufgetaucht! https://t.co/WVGrAQ85QP http://t.co/TRtDwbDf3k
  • 31.03.2015, 16:41
    Bericht zum Workshop "Power Relations in Court Societies" (5./6.3. am DHIP), Teil 1: http://t.co/bwRFI0QJGB, Teil 2: http://t.co/7l4CdtcG2z
  • 31.03.2015, 16:37
    Saisir l’Europe : Cerisy 2-8 juin 2015 “Europe en mouvement” | Violences & Espaces | Urbane Gewalträume http://t.co/QJsfs3z6mh
  • 31.03.2015, 16:34
    [Neuerscheinung] [nouvelle parution] Francia-Recensio 2015/1 | DFMFA http://t.co/7EQBGlJzgd
  • 31.03.2015, 16:32
    Retweet @nsmodernhist: Jeux et enjeux de pouvoir. Aspects soc. et pol. de la sociabilité dans les sociétés de cour @dhiparis @Paris_Sorbonne htt…
  • 31.03.2015, 10:59
    Interesse, zur Tagung "DH Experimente" zu kommen? Es gibt Mobilitätsstipendien. Bewerbungen bis morgen möglich! http://t.co/advd7dunb0
  • 31.03.2015, 10:55
    Ce soir au @GI_Paris : conférence de Karl Schlögel, l'auteur de "Le Berlin russe" http://t.co/NjBKbxOxlh
  • 31.03.2015, 10:10
    Retweet @Mission1418: Dans moins de 15 jours, les Rencontres du web 14-18 : posez vos questions en ligne dès maintenant avec #RWEB1418 http://t.…
  • 31.03.2015, 10:04
    Retweet @dhilondon: CfP Summer School in British History: Natural History, Politics and Religion in the Victorian Age (deadline: 15 May) http://…
  • 31.03.2015, 10:02
    Retweet @i_e_a_paris: 31 mars date limite: C. Moulin,résidente@i_e_a_paris/Bourses pour jeunes chercheurs...participayion colloque #dhiha6//http…
  • 30.03.2015, 17:30
    [feed] Gefangen im modernen Krieg (1870/71): Dissertationsprojekt: Multiple Wahrnehmungsstrukturen und Deutung... http://t.co/B3eVC0rP9k
  • 30.03.2015, 16:16
    Wie hat sich der WW1 auf die sehr internat Künstlergemeinschaft Europas ausgewirkt? fragt das @GI_Paris http://t.co/hQmUQeRyEB cc @GI_Moskau
  • 30.03.2015, 11:05
    "Das Gedächtnis in der Geschichte", Vortrag von Denis Peschanski (CNRS), morgen (31.3.) am @dfkparis http://t.co/bFkjq7I5tb
  • 30.03.2015, 10:52
    Thema unserer diesjährigen Sommerschule: "Spiele und Machtspiele in der Vormoderne". Bewerbungsschluss ist der 19.4. http://t.co/qOBtu2R95K