DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom

  • 29.07.2015, 12:35
    Numelyo, die digitalen Sammlungen der Lyoner Stadtbibliothek (Mittwochstipp 69) | Franco-Fil http://t.co/FiKfroatQW
  • 29.07.2015, 11:30
    Lemgo im Film – Cartouche oder Der Gaukler von Paris | Archivblog Lippe http://t.co/kKM09vMjvW
  • 29.07.2015, 11:29
    Warschau ’44. Ein Film über den Warschauer Aufstand für die junge Generation? | Erinnerungskulturen http://t.co/EJ92Ka8QlK
  • 28.07.2015, 10:37
    Nochmal zum Grab des heiligen Ludwig | Mittelalter http://t.co/At3X9Dran9
  • 28.07.2015, 09:40
    (7) Handel auf dem Land | Jüdische Akteure in Brandenburg-Preußen http://t.co/nWkcyDeOJb
  • 28.07.2015, 09:35
    Englische Reiseimpressionen, V | dk-blog http://t.co/HScgEmiP2Y
  • 27.07.2015, 09:48
    Open Data im Bildarchiv der ETH-Bibliothek | Archive 2.0 http://t.co/qwPN8aeA1V
  • 27.07.2015, 09:46
    Hof und Heimat als Rückzugsort vor dem Krieg | Schreiben vom Krieg http://t.co/7mPuwRNSVT
  • 27.07.2015, 09:43
    Freisinger Besitz in Niederösterreich zwischen Bischofsherrschaft, Herzögen von Österreich und der böhmischen Krone http://t.co/eaTg3SVcLE
  • 24.07.2015, 09:31
    Germania-Sacra-Tagung: Geistliche und weltliche Herrschaft im 17.u18. Jh. Selbstverständnis – Verfassung – Kultur | http://t.co/dmiKDL6gda
  • 23.07.2015, 14:25
    Logbuch “Schizophrene Ökologien” 6: Peripatetische Annäherungen an Christian Krachts literarisches Réduit http://t.co/iyrHnsjI8l
  • 23.07.2015, 14:19
    Die Abschiedsformel als Spiegel des Erlebten. | Schreiben vom Krieg http://t.co/57nRNlQbGK
  • 21.07.2015, 13:03
    [feed] Schwangere und Gebärende unter Beobachtung 1750–1830: Der ärztliche Fallbericht im Kontext der französi... http://t.co/mllWSEhKjV
  • 21.07.2015, 12:32
    Schwangere und Gebärende unter Beobachtung. Der ärztliche Fallbericht im Kontext der frz. Geburtshilfe 1750–1830 http://t.co/tcwvDufTUk
  • 21.07.2015, 10:48
    Retweet @Mareike2405: falls sich jemand für römischen Getreidebrei interessiert und wie man ihn nachkocht: Reproduktion von “puls” | Puls http:/…

Francia

Herausgeber

Prof. Dr. Thomas Maissen

Die seit 1973 erscheinende »Francia. Forschungen zur westeuropäischen Geschichte« ist die einzige deutsche historische Fachzeitschrift, die sich der Geschichte Westeuropas widmet. Sie ist in gedruckter Form und ab Band 39 (2012) auch als E-Book lieferbar. Ihre Beiträge erscheinen in deutscher, französischer oder englischer Sprache. Für den Aufsatzteil gibt es zudem dreisprachige Resümees. Über die Annahme der Beiträge entscheidet ein internationales Gutachtergremium im Peer-Review-Verfahren. Das sachliche und zeitliche Spektrum der Zeitschrift reicht von der Archäologie des 6. Jahrhunderts bis zu den deutsch-französischen Beziehungen der Gegenwart, von wirtschafts-, verfassungs- und sozialgeschichtlichen Ansätzen bis zur Geschichte der internationalen Beziehungen, der Kultur und der Methodendiskussion. Alle seit 1973 erschienenen Bände wurden, mit Ausnahme des jeweils letzten Jahrgangs, retrodigitalisiert und stehen kostenfrei unter Francia-Retro zur Verfügung. Die Rezensionen werden seit Band 35 (2008) in vier Ausgaben pro Jahr online als Francia-Recensio veröffentlicht. Sie sind außerdem auf der Rezensionsplattform recensio.net zugänglich. Leserinnen und Leser können sich über das Erscheinen der aktuellen Ausgabe per RSS-Feed benachrichtigen lassen. Zur Geschichte der Francia siehe hier.

Einverständniserklärung

» Zu den Einverständniserklärungen

Redaktion

Prof. Dr. Rolf Große (Redaktionsleitung; Mittelalter)
Prof. Dr. Rainer Babel (Frühe Neuzeit – Revolution – Empire, 1500–1815)
Dr. Stefan Martens (Zeitgeschichte, 19./20. Jahrhundert)

Redaktionsassistenz Francia

Christine Eckel

Redaktionsassistenz Francia-Recensio

Dagmar Aßmann

Gutachtergremium

Rainer Babel (Paris), Geneviève Bührer-Thierry (Paris), Horst Carl (Gießen), Olivier Chaline (Paris), Corine Defrance (Paris), Jean-Marc Dreyfus (Manchester), Jean-François Eck (Lille), Andreas Eckert (Berlin), Patrick J. Geary (Princeton), Robert Gildea (Oxford), Rolf Große (Paris), Michel Kerautret (Paris), Martina Kessel (Bielefeld), Martin Kintzinger (Münster), Christine Lebeau (Paris), Jörn Leonhard (Freiburg/Br.), Thomas Maissen (Paris), Stefan Martens (Paris), Rosamond McKitterick (Cambridge), Hélène Miard-Delacroix (Paris), Jean-Marie Moeglin (Paris), Pierre Monnet (Paris), Marie Mourey (Paris), Harald Müller (Aachen), David Parrott (Oxford), Susanne Rau (Erfurt), Lutz Raphael (Trier), Lothar Schilling (Augsburg), Bernd Schneidmüller (Heidelberg), Hans-Ulrich Thamer (Münster), Jean-Marie Valentin (Paris), Jakob Vogel (Paris), Alexis Wilkin (Brüssel)

Bezugsbedingungen

Die »Francia« kann im Abonnement und einzeln bezogen werden. Im Abonnement kostet der gedruckte Band 38 €; der Einzelpreis beträgt 45 € (E-Book: 35,99 €). Ein Abonnement des E-Books ist derzeit noch nicht möglich. Bestellungen richten Sie bitte an Ihre Buchhandlung oder direkt an den Jan Thorbecke Verlag (Print, E-Book).

Vertrieb

– in Deutschland: Jan Thorbecke Verlag, Senefelderstraße 12, 73760 Ostfildern
– in Frankreich: Librairie Picard, 82, rue Bonaparte, 75006 Paris

Veranstaltungskalender

DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom

  • 29.07.2015, 12:35
    Numelyo, die digitalen Sammlungen der Lyoner Stadtbibliothek (Mittwochstipp 69) | Franco-Fil http://t.co/FiKfroatQW
  • 29.07.2015, 11:30
    Lemgo im Film – Cartouche oder Der Gaukler von Paris | Archivblog Lippe http://t.co/kKM09vMjvW
  • 29.07.2015, 11:29
    Warschau ’44. Ein Film über den Warschauer Aufstand für die junge Generation? | Erinnerungskulturen http://t.co/EJ92Ka8QlK
  • 28.07.2015, 10:37
    Nochmal zum Grab des heiligen Ludwig | Mittelalter http://t.co/At3X9Dran9
  • 28.07.2015, 09:40
    (7) Handel auf dem Land | Jüdische Akteure in Brandenburg-Preußen http://t.co/nWkcyDeOJb
  • 28.07.2015, 09:35
    Englische Reiseimpressionen, V | dk-blog http://t.co/HScgEmiP2Y
  • 27.07.2015, 09:48
    Open Data im Bildarchiv der ETH-Bibliothek | Archive 2.0 http://t.co/qwPN8aeA1V
  • 27.07.2015, 09:46
    Hof und Heimat als Rückzugsort vor dem Krieg | Schreiben vom Krieg http://t.co/7mPuwRNSVT
  • 27.07.2015, 09:43
    Freisinger Besitz in Niederösterreich zwischen Bischofsherrschaft, Herzögen von Österreich und der böhmischen Krone http://t.co/eaTg3SVcLE
  • 24.07.2015, 09:31
    Germania-Sacra-Tagung: Geistliche und weltliche Herrschaft im 17.u18. Jh. Selbstverständnis – Verfassung – Kultur | http://t.co/dmiKDL6gda
  • 23.07.2015, 14:25
    Logbuch “Schizophrene Ökologien” 6: Peripatetische Annäherungen an Christian Krachts literarisches Réduit http://t.co/iyrHnsjI8l
  • 23.07.2015, 14:19
    Die Abschiedsformel als Spiegel des Erlebten. | Schreiben vom Krieg http://t.co/57nRNlQbGK
  • 21.07.2015, 13:03
    [feed] Schwangere und Gebärende unter Beobachtung 1750–1830: Der ärztliche Fallbericht im Kontext der französi... http://t.co/mllWSEhKjV
  • 21.07.2015, 12:32
    Schwangere und Gebärende unter Beobachtung. Der ärztliche Fallbericht im Kontext der frz. Geburtshilfe 1750–1830 http://t.co/tcwvDufTUk
  • 21.07.2015, 10:48
    Retweet @Mareike2405: falls sich jemand für römischen Getreidebrei interessiert und wie man ihn nachkocht: Reproduktion von “puls” | Puls http:/…