DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom

  • 03.09.2015, 09:54
    Retweet @webertweets: Stefan Martens vom @dhiparis ist jetzt Ritter des Ordens der Künste und der Literatur. Herzlichen Glückwunsch! http://t.co
  • 03.09.2015, 09:53
    CfP * Violent police deviances | Violences & Espaces | Urbane Gewalträume http://t.co/LVi5NFSOg4
  • 02.09.2015, 16:33
    Stefan Martens, directeur adjoint de l'IHA, nommé chevalier de l’ordre des Arts et des Lettres http://t.co/N2R3ctwWwq
  • 31.08.2015, 10:54
    @b_rothhagen wunderbar, dann noch gute Reise und à tout de suite ! ^mk
  • 31.08.2015, 09:39
    Call for Papers: Essor et renouveau de la bibliothèque (XVe‒XVIIe siècle) (17.6.2016) http://t.co/c1LloHfrub
  • 28.08.2015, 15:45
    Das DHIP vergibt zwei Anforschungsstipendien (Postdoc, 6+6 Monate) im Bereich der Neueren und Neusten Geschichte http://t.co/pfhXIh8LQF
  • 28.08.2015, 14:10
    Research Databases and Internet Platforms | The Ties that Bind http://t.co/XHQC5dhhkt
  • 28.08.2015, 14:09
    Interested in "Dangerous Games, Proscription, Transgression, Control"? CfP by @VaninaMadeleine for Kalamazoo 2016: https://t.co/B0CAQPPOmY
  • 28.08.2015, 12:19
    Must-Read (I): Important studies on early modern court networks and courtly life | The Ties that Bind http://t.co/kFBfczK1HI
  • 28.08.2015, 12:19
    Norbert Elias and his critics | The Ties that Bind http://t.co/K2QfC4ekpO
  • 27.08.2015, 14:26
    Retweet @GSchifferdecker: ."Manchmal sollte man den Transregio den Eisenbahnen überlassen“ - Interview mit Thomas Maissen vom @dhiparis | TraFo …
  • 27.08.2015, 09:51
    Short-Term Fellowships für Doktoranden und Postdoktoranden am DHI Washington | [gab_log] http://t.co/3qoFnqk8u3
  • 27.08.2015, 09:49
    Industriegeschichte im Zeichen der Oral History – das Webportal “Mémoire orale de l’industrie et des réseaux” http://t.co/eXShK020Qw
  • 27.08.2015, 09:47
    [Neuerscheinung] [nouvelle parution] Francia-Recensio 2015/2 | DFMFA http://t.co/cAruSHUHDG
  • 25.08.2015, 18:13
    Die Rüstung des Jan von Werth | dk-blog http://t.co/LMKqnXoesY

Francia

Herausgeber

Prof. Dr. Thomas Maissen

Die seit 1973 erscheinende »Francia. Forschungen zur westeuropäischen Geschichte« ist die einzige deutsche historische Fachzeitschrift, die sich der Geschichte Westeuropas widmet. Sie ist in gedruckter Form und ab Band 39 (2012) auch als E-Book lieferbar. Ihre Beiträge erscheinen in deutscher, französischer oder englischer Sprache. Für den Aufsatzteil gibt es zudem dreisprachige Resümees. Über die Annahme der Beiträge entscheidet ein internationales Gutachtergremium im Peer-Review-Verfahren. Das sachliche und zeitliche Spektrum der Zeitschrift reicht von der Archäologie des 6. Jahrhunderts bis zu den deutsch-französischen Beziehungen der Gegenwart, von wirtschafts-, verfassungs- und sozialgeschichtlichen Ansätzen bis zur Geschichte der internationalen Beziehungen, der Kultur und der Methodendiskussion. Alle seit 1973 erschienenen Bände wurden, mit Ausnahme des jeweils letzten Jahrgangs, retrodigitalisiert und stehen kostenfrei unter Francia-Retro zur Verfügung. Die Rezensionen werden seit Band 35 (2008) in vier Ausgaben pro Jahr online als Francia-Recensio veröffentlicht. Sie sind außerdem auf der Rezensionsplattform recensio.net zugänglich. Leserinnen und Leser können sich über das Erscheinen der aktuellen Ausgabe per RSS-Feed benachrichtigen lassen. Zur Geschichte der Francia siehe hier.

Einverständniserklärung

» Zu den Einverständniserklärungen

Redaktion

Prof. Dr. Rolf Große (Redaktionsleitung; Mittelalter)
Prof. Dr. Rainer Babel (Frühe Neuzeit – Revolution – Empire, 1500–1815)
Dr. Stefan Martens (Zeitgeschichte, 19./20. Jahrhundert)

Redaktionsassistenz Francia

Christine Eckel

Redaktionsassistenz Francia-Recensio

Dagmar Aßmann

Gutachtergremium

Rainer Babel (Paris), Geneviève Bührer-Thierry (Paris), Horst Carl (Gießen), Olivier Chaline (Paris), Corine Defrance (Paris), Jean-Marc Dreyfus (Manchester), Jean-François Eck (Lille), Andreas Eckert (Berlin), Patrick J. Geary (Princeton), Robert Gildea (Oxford), Rolf Große (Paris), Michel Kerautret (Paris), Martina Kessel (Bielefeld), Martin Kintzinger (Münster), Christine Lebeau (Paris), Jörn Leonhard (Freiburg/Br.), Thomas Maissen (Paris), Stefan Martens (Paris), Rosamond McKitterick (Cambridge), Hélène Miard-Delacroix (Paris), Jean-Marie Moeglin (Paris), Pierre Monnet (Paris), Marie Mourey (Paris), Harald Müller (Aachen), David Parrott (Oxford), Susanne Rau (Erfurt), Lutz Raphael (Trier), Lothar Schilling (Augsburg), Bernd Schneidmüller (Heidelberg), Hans-Ulrich Thamer (Münster), Jean-Marie Valentin (Paris), Jakob Vogel (Paris), Alexis Wilkin (Brüssel)

Bezugsbedingungen

Die »Francia« kann im Abonnement und einzeln bezogen werden. Im Abonnement kostet der gedruckte Band 38 €; der Einzelpreis beträgt 45 € (E-Book: 35,99 €). Ein Abonnement des E-Books ist derzeit noch nicht möglich. Bestellungen richten Sie bitte an Ihre Buchhandlung oder direkt an den Jan Thorbecke Verlag (Print, E-Book).

Vertrieb

– in Deutschland: Jan Thorbecke Verlag, Senefelderstraße 12, 73760 Ostfildern
– in Frankreich: Librairie Picard, 82, rue Bonaparte, 75006 Paris

Veranstaltungskalender

DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom

  • 03.09.2015, 09:54
    Retweet @webertweets: Stefan Martens vom @dhiparis ist jetzt Ritter des Ordens der Künste und der Literatur. Herzlichen Glückwunsch! http://t.co
  • 03.09.2015, 09:53
    CfP * Violent police deviances | Violences & Espaces | Urbane Gewalträume http://t.co/LVi5NFSOg4
  • 02.09.2015, 16:33
    Stefan Martens, directeur adjoint de l'IHA, nommé chevalier de l’ordre des Arts et des Lettres http://t.co/N2R3ctwWwq
  • 31.08.2015, 10:54
    @b_rothhagen wunderbar, dann noch gute Reise und à tout de suite ! ^mk
  • 31.08.2015, 09:39
    Call for Papers: Essor et renouveau de la bibliothèque (XVe‒XVIIe siècle) (17.6.2016) http://t.co/c1LloHfrub
  • 28.08.2015, 15:45
    Das DHIP vergibt zwei Anforschungsstipendien (Postdoc, 6+6 Monate) im Bereich der Neueren und Neusten Geschichte http://t.co/pfhXIh8LQF
  • 28.08.2015, 14:10
    Research Databases and Internet Platforms | The Ties that Bind http://t.co/XHQC5dhhkt
  • 28.08.2015, 14:09
    Interested in "Dangerous Games, Proscription, Transgression, Control"? CfP by @VaninaMadeleine for Kalamazoo 2016: https://t.co/B0CAQPPOmY
  • 28.08.2015, 12:19
    Must-Read (I): Important studies on early modern court networks and courtly life | The Ties that Bind http://t.co/kFBfczK1HI
  • 28.08.2015, 12:19
    Norbert Elias and his critics | The Ties that Bind http://t.co/K2QfC4ekpO
  • 27.08.2015, 14:26
    Retweet @GSchifferdecker: ."Manchmal sollte man den Transregio den Eisenbahnen überlassen“ - Interview mit Thomas Maissen vom @dhiparis | TraFo …
  • 27.08.2015, 09:51
    Short-Term Fellowships für Doktoranden und Postdoktoranden am DHI Washington | [gab_log] http://t.co/3qoFnqk8u3
  • 27.08.2015, 09:49
    Industriegeschichte im Zeichen der Oral History – das Webportal “Mémoire orale de l’industrie et des réseaux” http://t.co/eXShK020Qw
  • 27.08.2015, 09:47
    [Neuerscheinung] [nouvelle parution] Francia-Recensio 2015/2 | DFMFA http://t.co/cAruSHUHDG
  • 25.08.2015, 18:13
    Die Rüstung des Jan von Werth | dk-blog http://t.co/LMKqnXoesY