DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom

Wissenschaftsblogs

Wissenschaftsblogs spielen für die schnelle, unkomplizierte, offene und interaktive Verbreitung aktueller Forschungsergebnisse eine wichtige Rolle. Als Projektträger ist das DHIP maßgeblich am Aufbau des deutschsprachigen Blogportals für die Geisteswissenschaften de.hypotheses.org beteiligt. Neben epochenübergreifenden, methodischen Blogs entstehen in den Forschergruppen des DHIP auch thematische Wissenschaftsblogs, die hier in einer Übersicht aufgelistet sind:

Neu: Franco-Fil

Gemeinsam mit dem CIERA hat das DHI Paris ein neues Wissenschaftsblog zur Informationssuche und zu den wissenschaftlichen Ressourcen zu Frankreich aufgesetzt: Franco-Fil.

Analog zu Germano-Fil  werden in diesem Blog Online-Ressourcen für die geisteswissenschaftliche Forschung zu Frankreich vorgestellt sowie Hinweise und Tipps für die Informationssuche gegeben. Der beliebte „Mittwochstipp der Bibliothek“ wird auf diesem Blog veröffentlicht, das interdisziplinär ausgerichtet ist und sich an alle an Frankreich interessierten Studierenden und Forschenden der Geisteswissenschaften wendet.

Das 19. Jahrhundert in Perspektive. Geschichtswissenschaftliche Forschungen aus Deutschland und Frankreich

Das DHIP hat das neue Wissenschaftsblog »Das 19. Jahrhundert in Perspektive. Geschichtswissenschaftliche Forschungen aus Deutschland und Frankreich« gestartet. Das Blog begleitet die Forschungsprojekte und Aktivitäten des DHIP zum 19. Jahrhundert. Die Forscherinnen und Forscher der Abteilung berichten aus den eigenen laufenden Projekten wie auch von anderen Forschungsvorhaben zur Geschichte Deutschlands, Frankreichs und Europas im 19. Jahrhundert. Außerdem werden Hinweise zu Veranstaltungen und Neuveröffentlichungen des Instituts und anderer Einrichtungen publiziert. Das Blog dient damit der Vernetzung aktueller Forschungen zum 19. Jahrhundert. Es steht zur Mitarbeit offen.

Digital Humanities am DHIP: Das Deutsche Historische Institut Paris und seine digitalen Projekte

Digital Humanities am DHIP
Die Open Access Week in Frankreich #OAWfr14
14/10 - 2014 Neuigkeiten
“Everywhere” steht ganz oben auf der Internetseite der diesjährigen Open Access Week. Damit wird doppeldeutig auf das Konzept der Woche verwiesen: Zum einen geht es um den unbeschränkten Zugang zu Informationen und Dokumente, zum anderen findet diese Woche (vom 20. bis zum 26.  Oktober 2014) wirklich überall, auf der ganzen Welt, statt. In Frankreich startete die Open Access Week eine Woche früher und geht über zwei Wochen. Am Montag, den 13. Oktober, fand beispielsweise in der Ecole des Mines in Nantes ein Informationstag statt, […]

Digital Humanities à l’IHA: L’Institut historique allemand et ses projets numériques

Digital Humanities à l'IHA
L’Open Access Week 2014 en Allemagne #OAWeek
23/10 - 2014 Projets de l'IHA
La devise « Génération Ouverte » ou « Generation Open » de la semaine du libre accès met à l’honneur les jeunes (chercheurs et étudiants) qui contribuent à l’évolution du libre accès. La TIB/UB, la bibliothèque nationale des Sciences et de la Technologie (également bibliothèque de l’université de Hanovre) participe à l’Open Access Week avec différentes manifestations. Le 21 octobre, elle a proposé un atelier sur les demandes des institutions qui financent la recherche. Un deuxième atelier, le 22 octobre, était consacré à l’impact des scientifiques (l’indice h). […]

Germano-Fil: Accéder à la documentation et aux ressources scientifiques sur l’Allemagne

Germano-Fil
Accéder à la documentation et aux ressources scientifiques sur l'Allemagne
Nouveau : Le portail des archives allemandes mis en service récemment
16/10 - 2014 Outils de recherche
Depuis le 24 septembre, il est possible d’effectuer une recherche dans la plupart des archives allemandes sur un seul site internet : Le Archivportal-D. Le portail est un accès spécifique du contenu de la bibliothèque numérique allemande, la « Deutsche Digitale Bibliothek », …Lire la suite

Grande Guerre: Politische Kulturgeschichte der Vorkriegszeit

La Grande Guerre
Politische Kulturgeschichte der Vorkriegszeit
[Video] Das 20. Jahrhundert & der Erste Weltkrieg: Eric Weitz – The Paris System International Order through ethnic cleansing
30/10 - 2014 Video
Eric D. Weitz is Dean of Humanities and Arts and Professor of History at the City College of New York. Trained in modern European and German history, his work in recent years has extended to the history and politics of international human rights and crimes against humanity. Das 20. Jahrhundert & der Erste Weltkrieg: Eric Weitz – The Paris System International Order through ethnic cleansing from Max Weber Stiftung on Vimeo. Abstract

guerrealautre: Carnet du groupe de travail »Histoire sociale et culturelle de l’armée française« à l’IHA

D'une guerre à l'autre
Une histoire sociale et culturelle de l'armée française pendant la décolonisation
Call for Papers: Armed Forces in Times of Decolonisation (1940-1974), 5–7 February 2014
5/07 - 2013 Billets
Over the last twenty years, military history has increasingly focused on social and economic, cultural or political aspects of warfare. Following a workshop in November 2012, this conference aims to contribute to this historiographical trend by combining the most innovative research currently devoted to military history and decolonisation. From the Second World War to the end of the Portuguese colonial wars, the European armed forces (British, Belgian, French, Dutch, Spanish and Portuguese) were confronted with new experiences of war and politics.   The objective […]

Veranstaltungskalender

DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom