DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom

  • 17.10.2014, 20:06
    Die Stimmung ist super! http://t.co/vwreMaq7JX
  • 17.10.2014, 19:39
    Und weiter geht der Abend im DHIP mit einem geselligen Empfang. http://t.co/cqURVlW5Oq
  • 17.10.2014, 19:20
    @tz2p Mit "la Réforme" ist in Frankreich die Reformation gemeint.
  • 17.10.2014, 19:16
    Viel Applaus für Thomas Maissen für seine Analyse der polit. Systeme D.s und F.s, ausgehend von Erklärungen zur Reformation.
  • 17.10.2014, 18:47
    Jetzt: der Jahresvortrag von Thomas Maissen zum Thema "Pourquoi y a-t-il eu la réforme ?" http://t.co/siNARwCGLj
  • 17.10.2014, 18:24
    Weiter geht es mit der Einführung durch Jean-Marie Moeglin von der Sorbonne. http://t.co/i5LOC3S1ig
  • 17.10.2014, 18:15
    Ghislain Brunel begrüßt die Anwesenden. http://t.co/KFomD29CIK
  • 17.10.2014, 18:05
    The place to be right now! #caran http://t.co/LJWeIrNEFt
  • 17.10.2014, 17:57
    Der Vortragssaal füllt sich! Und der Countdown läuft. http://t.co/1AnAWnEMiR
  • 17.10.2014, 17:53
    Noch 10 Minuten bis zum Jahresvortrag... http://t.co/WhEVqC84Mv
  • 17.10.2014, 15:59
    “Visualizing revolt and punishment in early modern times” – Conference Session II | http://t.co/ed3lqYc0Eb
  • 17.10.2014, 15:56
    Science Slam im Wissenschaftsjahr 2014 – Die digitale Gesellschaft | [gab_log] Geisteswissenschaft als Beruf http://t.co/5SA6yHvu7D
  • 17.10.2014, 13:58
    Retweet @webertweets: Die 9. Ausgabe der discussions des @DHIParis ist jetzt bei @perspectivia online: http://t.co/tCMn2mGdD1 ^cj
  • 17.10.2014, 09:04
    [Neuerscheinung] [nouvelle parution] Francia-Recensio 2014/3 | DFMFA http://t.co/2QJuzVlE6q
  • 16.10.2014, 17:31
    La jeune génération – Programm für das Wintersemester 2014/15 | La jeune génération … http://t.co/9yPGgvputM

Datenschutz

Datenerhebung und Datenverarbeitung

Wir arbeiten ständig an der Optimierung unserer Webseiten. Grundlage hierfür sind Statistiken über die Nutzung der Seiten und die einsetzbaren technischen Möglichkeiten. Um diese Auswertungen zu befüllen, wird jeder Aufruf dieser Webseite anonymisiert protokolliert und ausgewertet. Welche Informationen im Detail erfasst werden, können Sie unten stehender Liste entnehmen.

  • Durch Verkürzen anonymisierte IP-Adresse*
  • Eindeutiger Wert zur Unterscheidung der Besucher (bei gesetztem Cookie)*
  • Besuchte URLs auf dieser Webseite
  • Zeitpunkte der Seitenaufrufe
  • Art der HTML-Anfragen
  • Zuvor besuchte URL (sofern vom Browser übermittelt)*
  • Name und Version des Betriebssystems*
  • Name, Version und Spracheinstellung des Browsers*
  • Bildschirmauflösung und Farbtiefe
  • Vom Browser unterstützte Techniken und Formate (Cookies, Java, Flash, PDF, WindowsMedia, QuickTime, Realplayer, Director, Panerai, SilverLight, Google Gears)

Ist JavaScript deaktiviert, werden nur die mit * gekennzeichneten Informationen erfasst.

Die Daten werden mittels eines eingebetteten Javascript-Programms erfasst und an einen Protokollserver des DHIP übermittelt. Ist Javascript deaktiviert, wird nur ein Teil der Informationen erfasst sowie der Seitenaufruf gezählt. Im Rahmen der Seitennutzung wird zudem ein Cookie auf Ihrem Computer gespeichert, mit dem erneute Besuche erkannt werden können.

Außer den hier genannten Daten werden keine weiteren Informationen bezüglich Statistiken erfasst und/oder ausgewertet. 


 

 

Gesetz betreffend das Urheberrecht an Werken der bildenden Künste und der Photographie - KunstUrhG

§ 22
Bildnisse dürfen nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden. Die Einwilligung gilt im Zweifel als erteilt, wenn der Abgebildete dafür, daß er sich abbilden ließ, eine Entlohnung erhielt. Nach dem Tode des Abgebildeten bedarf es bis zum Ablaufe von 10 Jahren der Einwilligung der Angehörigen des Abgebildeten. Angehörige im Sinne dieses Gesetzes sind der überlebende Ehegatte oder Lebenspartner und die Kinder des Abgebildeten und, wenn weder ein Ehegatte oder Lebenspartner noch Kinder vorhanden sind, die Eltern des Abgebildeten.

§ 23
(1) Ohne die nach § 22 erforderliche Einwilligung dürfen verbreitet und zur Schau gestellt werden:
1. Bildnisse aus dem Bereiche der Zeitgeschichte;
2. Bilder, auf denen die Personen nur als Beiwerk neben einer Landschaft oder sonstigen Örtlichkeit erscheinen;
3. Bilder von Versammlungen, Aufzügen und ähnlichen Vorgängen, an denen die dargestellten Personen teilgenommen haben;
4. Bildnisse, die nicht auf Bestellung angefertigt sind, sofern die Verbreitung oder Schaustellung einem höheren Interesse der Kunst dient.

Veröffentlichung von Bildern der Veranstaltungen

  • Während der Veranstaltungen im DHIP werden regelmäßig Fotos gemacht, die anschließend auf dieser Website veröffentlicht werden.
  • Die Betreiber wählen die Bilder mit Sorgfalt aus und vermeiden die Zurschaustellung diffamierender oder beleidigender Bilder von Personen.
  • Grundsätzlich werden bei gezielten Aufnahmen von Personen die Betreffenden um Erlaubnis gefragt.
  • Sollten sich auf den veröffentlichten Bildern Personen wiederfinden, die dem nicht zugestimmt haben oder nicht zu erkennen sein möchten, werden die Website-Betreiber diese Inhalte nach Benachrichtigung umgehend prüfen und entfernen.

Veranstaltungskalender

DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom

  • 17.10.2014, 20:06
    Die Stimmung ist super! http://t.co/vwreMaq7JX
  • 17.10.2014, 19:39
    Und weiter geht der Abend im DHIP mit einem geselligen Empfang. http://t.co/cqURVlW5Oq
  • 17.10.2014, 19:20
    @tz2p Mit "la Réforme" ist in Frankreich die Reformation gemeint.
  • 17.10.2014, 19:16
    Viel Applaus für Thomas Maissen für seine Analyse der polit. Systeme D.s und F.s, ausgehend von Erklärungen zur Reformation.
  • 17.10.2014, 18:47
    Jetzt: der Jahresvortrag von Thomas Maissen zum Thema "Pourquoi y a-t-il eu la réforme ?" http://t.co/siNARwCGLj
  • 17.10.2014, 18:24
    Weiter geht es mit der Einführung durch Jean-Marie Moeglin von der Sorbonne. http://t.co/i5LOC3S1ig
  • 17.10.2014, 18:15
    Ghislain Brunel begrüßt die Anwesenden. http://t.co/KFomD29CIK
  • 17.10.2014, 18:05
    The place to be right now! #caran http://t.co/LJWeIrNEFt
  • 17.10.2014, 17:57
    Der Vortragssaal füllt sich! Und der Countdown läuft. http://t.co/1AnAWnEMiR
  • 17.10.2014, 17:53
    Noch 10 Minuten bis zum Jahresvortrag... http://t.co/WhEVqC84Mv
  • 17.10.2014, 15:59
    “Visualizing revolt and punishment in early modern times” – Conference Session II | http://t.co/ed3lqYc0Eb
  • 17.10.2014, 15:56
    Science Slam im Wissenschaftsjahr 2014 – Die digitale Gesellschaft | [gab_log] Geisteswissenschaft als Beruf http://t.co/5SA6yHvu7D
  • 17.10.2014, 13:58
    Retweet @webertweets: Die 9. Ausgabe der discussions des @DHIParis ist jetzt bei @perspectivia online: http://t.co/tCMn2mGdD1 ^cj
  • 17.10.2014, 09:04
    [Neuerscheinung] [nouvelle parution] Francia-Recensio 2014/3 | DFMFA http://t.co/2QJuzVlE6q
  • 16.10.2014, 17:31
    La jeune génération – Programm für das Wintersemester 2014/15 | La jeune génération … http://t.co/9yPGgvputM