DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom

  • 02.09.2014, 17:30
    Göbels Fastenreise 1532. Ein Mönch unterwegs in Norddeutschland | Altgläubigen Kulturen http://t.co/DyRRfCCfth
  • 02.09.2014, 15:53
    Retweet @PortalLISA: Die Tweets zur Tagung "Mediale Welten" | Ein Storify der @GlobalYAcademy , http://t.co/XsTwcLjcem #medialewelten
  • 02.09.2014, 15:53
    Retweet @zeitgeschichte: Stefanie Steinbach, Die Rolle des Sicherheitsdienstes der SS beim deutschen Überfall auf Polen 1939 http://t.co/fwNFHCW
  • 02.09.2014, 13:14
    Neuerscheinung: "Garde et protection" von Rainer Babel. Zum Königsschutz in der frz Außenpolitik vom 15. - 17. Jhd http://t.co/G6yVoQDg6n
  • 02.09.2014, 10:54
    [feed] CfP: Workshop „Open History“ beim ThatCamp in Göttingen – Beiträge gesucht: Beim ThatCamp in Göttingen ... http://t.co/GdCaDiYsKe
  • 02.09.2014, 09:49
    Retweet @christof77: "Wissenschaftliche Literaturversorgung in Frankreich" @archivalia befragt @Mareike2405 http://t.co/r4Pwvx9bSi
  • 01.09.2014, 18:07
    Aus der “Fluchtkiste” ins WWW: Einblicke in die rheinischen Adelsarchive auf Schloss Ehreshoven | Rheinischer Adel http://t.co/Ld1d7gLh6S
  • 01.09.2014, 15:20
    Ausschreibung des Dt-Frz Parlamentspreises des Deutschen Bundestags und der Assemblée nationale, bis zum 7.11.: http://t.co/SUi4OFULjT
  • 01.09.2014, 13:13
    Ein Friedenswerk im Völkerringen – Kriegserinnerungen von Dr. Josef Schofer I http://t.co/Y36fZbk01p
  • 01.09.2014, 11:44
    Quand des étudiants s’emparent de la cote 108 : La Grande Guerre vue par de jeunes historiens français et allemands I http://t.co/umzFoH6VyH
  • 01.09.2014, 11:01
    Wissenschaftliche Literaturversorgung in Frankreich. Interview v. Klaus Graf mit Mareike König, Mitarbeiterin am DHIP http://t.co/JSKc7JwZg3
  • 01.09.2014, 09:30
    [CfP] “Cities and Societies in Transition? The 1970s in West Germany and Italy” I http://t.co/LJ97zVHJcX
  • 01.09.2014, 02:10
    [news dt] Schließung des Instituts und der Bibliothek - Das Institut und die Bibliothek bleiben am 9. September ... http://t.co/BnMFqIegjz
  • 29.08.2014, 18:40
    Das Institut und die Bibliothek bleiben am 9. September 2014 ausnahmsweise geschlossen.
  • 29.08.2014, 16:25
    [feed] Auslandsberichterstattung im 19. Jahrhundert aus kommunikationswissenschaftlicher Perspektive: Disserta... http://t.co/1h2hSmvMDU

Aktuelles

23.01.2013

Soeben erschienen: Beihefte der Francia Band 73

 

Werner Paravicini (Hg.), La cour de Bourgogne et l’Europe. Le rayonnement et les limites d’un modèle culturel, Ostfildern (Thorbecke) 2013, 796 S.

Kultur und Kunst des burgundischen Hofes gelten als Modell für ritterlich-adeliges Leben unter dem Ancien Régime. Historische Wahrheit oder „idée reçue“? Um dieser Frage nachzugehen, haben sich in Paris im Jahr 2007 knapp fünfzig Burgund-Spezialisten aus neun Ländern zu einem von Prof. Dr. Werner Paravicini organisierten internationalen Kolloquium zusammengefunden. Der vorliegende Band vereint die Ergebnisse dieser Tagung.

Inhalt:

W. Paravicini, La fin du mythe bourguignon? (préface) – J. Richard, Des archives incomparables? (rapport) – B. Schnerb, Les archives des ducs de Bourgogne – S. Hamel, Exploiter efficacement les sources – P. Cockshaw (†), Les archives les plus riches d’Europe? – B. Schnerb, Richesse, historiographie, perception (rapport) – J. F. Lassalmonie, Le plus riche prince d’Occident? – J. Devaux, L’historiographie bourguignonne – L. Vones, Bewunderung ohne Vorbehalt? – J.-M. Cauchies, Un État inventeur de formes d’organisation? (rapport) – U. Ch. Ewert, Organiser l’ordre – M. Boone, L’État bourguignon, un État inventeur – F. Viltart, La garde et les ordonnances militaires – A.-B. Spitzbarth, La diplomatie bourguignonne – J. Paviot, Un État de noblesse et de chevalerie? (rapport) – G. Melville, Le »mystère« de l’ordre de la Toison d’or – K. Oschema, Noblesse et chevalerie comme idéologie princière? – T. Hiltmann, Tournois et hérautsd’armes à la cour de Bourgogne – É. Lecuppre-Desjardin, La ville: creuset des cultures urbaine et princière –A.-M. Legaré, Les beaux-arts (rapport) – K. A. Wilson, Tapestry in the Burgundian Dominions – L. Nys, Tendances de la sculpture officielle – T. Van Hemelryck, Qu’est-ce que la littérature française à la cour de Bourgogne? – H. Wijsman, »Bourgogne«, »bourguignon« un style de manuscrits enluminés? – D. Fiala, La cour de Bourgogne et l’histoire de la musique – Ph. Contamine, Les cours de France, d’Angleterre et d’Écosse (rapport) – O. Mattéoni, Les cours en France – M. Vale, England: Simple Imitation or Fruitful Reciprocity? – G. Small, The Scottish Court – R. Fubini, États d’Italie et duché de Bourgogne (rapport)– L. Tanzini, Florence et la Bourgogne – G. Chittolini, Paysages urbains de Flandre et de Milan – G. Guerzoni, The Este Case – I. Lazzarini, Mantoue et la Bourgogne – G. Toscano, Naples et la Bourgogne – A. Rucquoi, La péninsule Ibérique et la Bourgogne (rapport) – Á. Fernández de Córdova Miralles, L’impact de la Bourgogne sur la cour castillane – R. Costa Gomes, La cour de Bourgogne et la cour du Portugal – M. Narbona Cárceles, Agnès de Clèves et la cour de Navarre – H. Müller,Les cas de l’Empire, de l’Espagne habsbourgeoise et de la Pologne (rapport)– C. Sieber-Lehmann, Die Anziehungskraft des burgundischen Hofes und das Reich – U. M. Zahnd, Burgund und die Eidgenossen – H. Noflatscher, Von Maximilian zu Karl V. – J. Martínez Millán, The Triumph of the Burgundian Household in the Monarchy of Spain – R. Skowron, Europeanism and Own Traditions at the Court of the Polish Kings – W. Blockmans, Une cour, XVII principautés (conclusion). 

 

DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom

  • 02.09.2014, 17:30
    Göbels Fastenreise 1532. Ein Mönch unterwegs in Norddeutschland | Altgläubigen Kulturen http://t.co/DyRRfCCfth
  • 02.09.2014, 15:53
    Retweet @PortalLISA: Die Tweets zur Tagung "Mediale Welten" | Ein Storify der @GlobalYAcademy , http://t.co/XsTwcLjcem #medialewelten
  • 02.09.2014, 15:53
    Retweet @zeitgeschichte: Stefanie Steinbach, Die Rolle des Sicherheitsdienstes der SS beim deutschen Überfall auf Polen 1939 http://t.co/fwNFHCW
  • 02.09.2014, 13:14
    Neuerscheinung: "Garde et protection" von Rainer Babel. Zum Königsschutz in der frz Außenpolitik vom 15. - 17. Jhd http://t.co/G6yVoQDg6n
  • 02.09.2014, 10:54
    [feed] CfP: Workshop „Open History“ beim ThatCamp in Göttingen – Beiträge gesucht: Beim ThatCamp in Göttingen ... http://t.co/GdCaDiYsKe
  • 02.09.2014, 09:49
    Retweet @christof77: "Wissenschaftliche Literaturversorgung in Frankreich" @archivalia befragt @Mareike2405 http://t.co/r4Pwvx9bSi
  • 01.09.2014, 18:07
    Aus der “Fluchtkiste” ins WWW: Einblicke in die rheinischen Adelsarchive auf Schloss Ehreshoven | Rheinischer Adel http://t.co/Ld1d7gLh6S
  • 01.09.2014, 15:20
    Ausschreibung des Dt-Frz Parlamentspreises des Deutschen Bundestags und der Assemblée nationale, bis zum 7.11.: http://t.co/SUi4OFULjT
  • 01.09.2014, 13:13
    Ein Friedenswerk im Völkerringen – Kriegserinnerungen von Dr. Josef Schofer I http://t.co/Y36fZbk01p
  • 01.09.2014, 11:44
    Quand des étudiants s’emparent de la cote 108 : La Grande Guerre vue par de jeunes historiens français et allemands I http://t.co/umzFoH6VyH
  • 01.09.2014, 11:01
    Wissenschaftliche Literaturversorgung in Frankreich. Interview v. Klaus Graf mit Mareike König, Mitarbeiterin am DHIP http://t.co/JSKc7JwZg3
  • 01.09.2014, 09:30
    [CfP] “Cities and Societies in Transition? The 1970s in West Germany and Italy” I http://t.co/LJ97zVHJcX
  • 01.09.2014, 02:10
    [news dt] Schließung des Instituts und der Bibliothek - Das Institut und die Bibliothek bleiben am 9. September ... http://t.co/BnMFqIegjz
  • 29.08.2014, 18:40
    Das Institut und die Bibliothek bleiben am 9. September 2014 ausnahmsweise geschlossen.
  • 29.08.2014, 16:25
    [feed] Auslandsberichterstattung im 19. Jahrhundert aus kommunikationswissenschaftlicher Perspektive: Disserta... http://t.co/1h2hSmvMDU