L'IHA sur Facebook

Rejoignez-nous!

twitter

Tweets de

  • 29.07.2014, 19:04
    Cfp * Violence en Lorraine 1870-1962 | Violences & Espaces | Urbane Gewalträume http://t.co/hz0LTeqL9H
  • 29.07.2014, 13:43
    Paris zur Zeit der Belle Époque: die Ausstellung “Paris 1900” im Petit Palais. Blogbeitrag von @Mareike2405: http://t.co/9wMlLtvDRa ^lb
  • 29.07.2014, 12:32
    Retweet @webertweets: Linkdossier: „Im Gedenkjahr nichts Neues?“ Der Erste Weltkrieg und die Zukunft Europas | #gid14 http://t.co/kCNMLo3xJm
  • 29.07.2014, 12:22
    Unser Mitarbeiter Arndt Weinrich im Interview mit @PortalLISA über sein Buch "Der Weltkrieg als Erzieher" http://t.co/0TtQAXSzIw
  • 29.07.2014, 11:59
    Aujourd'hui à 16h, le @museecarnavalet vous accueille pour une visite conférence dans l’exposition "Paris libéré" #ExpoPhotoLibe ^lb
  • 29.07.2014, 10:33
    Forschungskurzstipendien für Doktorandinnen / Doktoranden und PostDocs am DHIP zu vergeben. http://t.co/pI1Uy8MOjf ^lb
  • 29.07.2014, 09:25
    Emser Depesche: Bismarcks Redaktion. http://t.co/VL4DedpgXo ^lb
  • 28.07.2014, 15:55
    [Video] “Die Errichtung von königlichen Pfalzanlagen zur Zeit Karls des Großen” http://t.co/HK6DWIk12H ^lb
  • 28.07.2014, 14:15
    Herrschaftsstil – ein Konzept stellt sich zur Diskussion | Mittelalter http://t.co/lW14YYQngP
  • 28.07.2014, 10:06
    Nachwuchspreis des Mediävistenverbandes 2015 | DFMFA http://t.co/uN2XLI8JXB
  • 28.07.2014, 09:27
    Linkdossier: „Im Gedenkjahr nichts Neues?“ Der Erste Weltkrieg und die Zukunft Europas. http://t.co/WiPcLqovhL ^lb
  • 28.07.2014, 09:26
    Retweet @Dodis: #100yearsago #WW1 Tag des Kriegsausbruchs: Dt. Botschafter in Paris: "Nous voulons la paix!" http://t.co/VMxaIZGcfT" target="_blank" >http://t.co/VMxaIZGcfT http://t.co/
  • 25.07.2014, 17:45
    Ultimatum und neue Hüte. Teil 5 der Serie "heute 1914 - 100sec vor 100 Jahren". @ZDF http://t.co/jk1slsfEv3 ^lb
  • 25.07.2014, 17:16
    [Vidéo] “Les personnalités religieuses proches de Charlemagne à l’origine de la réalisation de complexes monumentaux” http://t.co/OdXyIUFmRX
  • 25.07.2014, 17:09
    @WenzelSeibold Auch wenn sie es einem schon schmackhaft machen und ein gesundes Leben versprochen wird. Kommentar im Blog? ^lb

Deutsch-französische Geschichte

L'IHA publie une série de 11 ouvrages sur l'histoire franco-allemande, pour la période allant de 800 à l'époque contemporaine. À partir de 2011, l'IHA publiera la version française de cette série. Les volumes de l'édition allemande paraissent à la Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG) de Darmstadt, ceux de l'édition française aux Presses universitaires du Septentrion (PUS) Villeneuve d'Ascq.

Directeurs de la publication

Thomas Maissen (IHA)
Michael Werner (EHESS)

Programme de l’édition allemande

Volume 1: Rolf Große, Vom Frankenreich zu den Ursprüngen der Nationalstaaten: 800–1214, Darmstadt 2005.

Volume 2: Jean-Marie Moeglin, Kaisertum und allerchristlichster König: 1214–1500, Darmstadt 2010.

Volume 3: Rainer Babel, Deutschland und Frankreich im Zeichen der habsburgischen Universalmonarchie: 1500–1650, Darmstadt 2005.
» Compte-rendu sur H-Soz-u-Kult

Volume 4: Guido Braun, Von der politischen zur kulturellen Hegemonie Frankreichs: 1648–1789, Darmstadt 2008.

Volume 5: Bernhard Struck, Claire Gantet, Revolution, Krieg und Verflechtung: 1789–1815, Darmstadt 2008.
» Compte-rendu dans les Annales historiques de la Révolution française

Volume 6: Michael Werner, Nationen im Spiegelbild: 1815–1870, en préparation.

Volume 7: Mareike König, Elise Julien, Rivalités et interdépendances. France-Allemagne 1871–1918, en préparation.
» Description du volume 7

Volume 8: Nicolas Beaupré, Das Trauma des Großen Krieges 1918 bis 1932/33, Darmstadt 2009.

Volume 9: Johann Chapoutot, Alya Aglan, Jean-Michel Guien, Von der Krise in die Katastrophe: 1932–1945, en préparation.

Volume 10: Corine Defrance, Ulrich Pfeil, Eine Nachkriegsgeschichte in Europa 1945 bis 1963, Darmstadt 2011.

Volume 11: Hélène Miard-Delacroix, Im Zeichen der europäischen Einigung 1963 bis in die Gegenwart, Darmstadt 2011.
» Compte-rendu sur H-Soz-u-Kult

Calendrier des manifestations

L'IHA sur Facebook

Rejoignez-nous!

twitter

Tweets de

  • 29.07.2014, 19:04
    Cfp * Violence en Lorraine 1870-1962 | Violences & Espaces | Urbane Gewalträume http://t.co/hz0LTeqL9H
  • 29.07.2014, 13:43
    Paris zur Zeit der Belle Époque: die Ausstellung “Paris 1900” im Petit Palais. Blogbeitrag von @Mareike2405: http://t.co/9wMlLtvDRa ^lb
  • 29.07.2014, 12:32
    Retweet @webertweets: Linkdossier: „Im Gedenkjahr nichts Neues?“ Der Erste Weltkrieg und die Zukunft Europas | #gid14 http://t.co/kCNMLo3xJm
  • 29.07.2014, 12:22
    Unser Mitarbeiter Arndt Weinrich im Interview mit @PortalLISA über sein Buch "Der Weltkrieg als Erzieher" http://t.co/0TtQAXSzIw
  • 29.07.2014, 11:59
    Aujourd'hui à 16h, le @museecarnavalet vous accueille pour une visite conférence dans l’exposition "Paris libéré" #ExpoPhotoLibe ^lb
  • 29.07.2014, 10:33
    Forschungskurzstipendien für Doktorandinnen / Doktoranden und PostDocs am DHIP zu vergeben. http://t.co/pI1Uy8MOjf ^lb
  • 29.07.2014, 09:25
    Emser Depesche: Bismarcks Redaktion. http://t.co/VL4DedpgXo ^lb
  • 28.07.2014, 15:55
    [Video] “Die Errichtung von königlichen Pfalzanlagen zur Zeit Karls des Großen” http://t.co/HK6DWIk12H ^lb
  • 28.07.2014, 14:15
    Herrschaftsstil – ein Konzept stellt sich zur Diskussion | Mittelalter http://t.co/lW14YYQngP
  • 28.07.2014, 10:06
    Nachwuchspreis des Mediävistenverbandes 2015 | DFMFA http://t.co/uN2XLI8JXB
  • 28.07.2014, 09:27
    Linkdossier: „Im Gedenkjahr nichts Neues?“ Der Erste Weltkrieg und die Zukunft Europas. http://t.co/WiPcLqovhL ^lb
  • 28.07.2014, 09:26
    Retweet @Dodis: #100yearsago #WW1 Tag des Kriegsausbruchs: Dt. Botschafter in Paris: "Nous voulons la paix!" http://t.co/VMxaIZGcfT" target="_blank" >http://t.co/VMxaIZGcfT http://t.co/
  • 25.07.2014, 17:45
    Ultimatum und neue Hüte. Teil 5 der Serie "heute 1914 - 100sec vor 100 Jahren". @ZDF http://t.co/jk1slsfEv3 ^lb
  • 25.07.2014, 17:16
    [Vidéo] “Les personnalités religieuses proches de Charlemagne à l’origine de la réalisation de complexes monumentaux” http://t.co/OdXyIUFmRX
  • 25.07.2014, 17:09
    @WenzelSeibold Auch wenn sie es einem schon schmackhaft machen und ein gesundes Leben versprochen wird. Kommentar im Blog? ^lb