L'IHA sur Facebook

Rejoignez-nous!

twitter

Tweets de

  • 16.09.2014, 09:55
    Heute Tag 2 unseres Herbstkurses "Einführung in die Wissenschaftssprache Französisch und in die Forschungspraxis" http://t.co/n2x3egglWo
  • 16.09.2014, 09:50
    Q&A: What Can Red Cross Records Say About History of Humanitarianism & Human Rights? | Humanitarianism & Human Rights http://t.co/bK7V0NJai0
  • 16.09.2014, 09:36
    Retweet @webertweets: Zum Abspeichern: hier gibt es morgen den Livestream "Im Gedenkjahr nichts Neues?" aus dem @DHMBerlin #WWI: http://t.co/aHa
  • 16.09.2014, 09:36
    Retweet @digigw: [feed] Was gewinnt und was verliert die historische Forschung durch Science 2.0? #digigw14: Auf dem diesjährig... http://t.co/O
  • 16.09.2014, 02:19
    [news dt] Soeben erschienen: Pariser Historische Studien Band 101 http://t.co/ZEVQcFcqLw
  • 15.09.2014, 17:43
    Retweet @Sascha_Foerster: .@MaxGawlich Das @dhiparis, die @webertweets und @openeditionsays arbeiten jeden Tag an der dt.-frz. Blogfreundschaft.…
  • 15.09.2014, 15:01
    Heute kommt der neue Newsletter raus! Auf der Homepage kann man sich im Übrigen dafür eintragen: http://t.co/fIW802PHSX
  • 15.09.2014, 13:42
    Retweet @machtwissen2014: Es geht los! Die Dresden Summer School 2014 hat begonnen. #ddss14 Wir freuen uns auf 2 spannende Wochen! http://t.co/
  • 15.09.2014, 11:39
    . @robertparzer: @MaxGawlich Listen gibt es mittlerweile einige, eine kleine Auswahl z.B. hier im Twitter-Leitfaden:...
  • 15.09.2014, 11:38
    @MaxGawlich ach nein, da haben andere mitgewirkt, auch wenn wir sehr früh dran waren ;-) #alleinschuld ^mk
  • 15.09.2014, 10:49
    Workshop: "Geisteswissenschaftliche Blogs – eine Einführung" von @lisabolz heute bei der Dresdner Summerschool http://t.co/gZwizOrsg6 ^mk
  • 15.09.2014, 10:47
    Heute beginnt der Herbstkurs des DHIP zur Wissenschaftssprache Französisch und zum französischen Wissenschaftssystem.
  • 15.09.2014, 10:02
    Retweet @PortalLISA: Tagebucheintrag Harry Graf Kessler: "Früh von Saalau nach Insterburg gefahren...", http://t.co/VUziM7HwDg #hist14
  • 13.09.2014, 02:17
    [news dt] Einführung in die Wissenschaftssprache Französisch und in die Forschungspraxis http://t.co/KmFkofiyAv
  • 12.09.2014, 18:06
    Ecological Ethics – Lektüregruppe am 16. September 2014 | Nachhaltigkeit http://t.co/rgT39XYdbK

Moyen Âge

Innovation et réaction

En matière d’histoire médiévale, l’IHA travaille sur trois grands projets: »Charlemagne«, »Communication orale et communication écrite entre Occident et Orient. Changements et continuités entre Antiquité tardive et haut Moyen Âge«, ainsi que la Gallia Pontificia.

Dans le cadre du projet »Charlemagne« sont préparées, en complément d’un colloque international organisé en 2014, deux thèses: l’une concernant les relations judéo-chrétiennes, l’autre l’architecture monastique. Il s’agit de considérer dans quelle mesure la politique de Charlemagne résulta de sa propre initiative ou si elle fut, au contraire, alimentée par divers emprunts.

Le projet sur la communication s'intéresse à la question de savoir si la prise de pouvoir par des groupes de formation étrangère aux structures romaines a mené à une rupture dans l'organisation des royaumes ayant succédé à l'empire romain et dans les modes de communication réciproques. 

La Gallia Pontificia est le projet à long terme de l’IHA. Elle consiste à recenser, éditer et commenter tous les actes pontificaux concernant des destinataires français jusqu’à la fin du XIIe siècle. Les missives du pape, qui avaient un aspect juridique, réagissaient aux conflits au sein de l’Église de France. En créant de nouvelles lois, elles avaient aussi un effet innovateur.

Calendrier des manifestations

L'IHA sur Facebook

Rejoignez-nous!

twitter

Tweets de

  • 16.09.2014, 09:55
    Heute Tag 2 unseres Herbstkurses "Einführung in die Wissenschaftssprache Französisch und in die Forschungspraxis" http://t.co/n2x3egglWo
  • 16.09.2014, 09:50
    Q&A: What Can Red Cross Records Say About History of Humanitarianism & Human Rights? | Humanitarianism & Human Rights http://t.co/bK7V0NJai0
  • 16.09.2014, 09:36
    Retweet @webertweets: Zum Abspeichern: hier gibt es morgen den Livestream "Im Gedenkjahr nichts Neues?" aus dem @DHMBerlin #WWI: http://t.co/aHa
  • 16.09.2014, 09:36
    Retweet @digigw: [feed] Was gewinnt und was verliert die historische Forschung durch Science 2.0? #digigw14: Auf dem diesjährig... http://t.co/O
  • 16.09.2014, 02:19
    [news dt] Soeben erschienen: Pariser Historische Studien Band 101 http://t.co/ZEVQcFcqLw
  • 15.09.2014, 17:43
    Retweet @Sascha_Foerster: .@MaxGawlich Das @dhiparis, die @webertweets und @openeditionsays arbeiten jeden Tag an der dt.-frz. Blogfreundschaft.…
  • 15.09.2014, 15:01
    Heute kommt der neue Newsletter raus! Auf der Homepage kann man sich im Übrigen dafür eintragen: http://t.co/fIW802PHSX
  • 15.09.2014, 13:42
    Retweet @machtwissen2014: Es geht los! Die Dresden Summer School 2014 hat begonnen. #ddss14 Wir freuen uns auf 2 spannende Wochen! http://t.co/
  • 15.09.2014, 11:39
    . @robertparzer: @MaxGawlich Listen gibt es mittlerweile einige, eine kleine Auswahl z.B. hier im Twitter-Leitfaden:...
  • 15.09.2014, 11:38
    @MaxGawlich ach nein, da haben andere mitgewirkt, auch wenn wir sehr früh dran waren ;-) #alleinschuld ^mk
  • 15.09.2014, 10:49
    Workshop: "Geisteswissenschaftliche Blogs – eine Einführung" von @lisabolz heute bei der Dresdner Summerschool http://t.co/gZwizOrsg6 ^mk
  • 15.09.2014, 10:47
    Heute beginnt der Herbstkurs des DHIP zur Wissenschaftssprache Französisch und zum französischen Wissenschaftssystem.
  • 15.09.2014, 10:02
    Retweet @PortalLISA: Tagebucheintrag Harry Graf Kessler: "Früh von Saalau nach Insterburg gefahren...", http://t.co/VUziM7HwDg #hist14
  • 13.09.2014, 02:17
    [news dt] Einführung in die Wissenschaftssprache Französisch und in die Forschungspraxis http://t.co/KmFkofiyAv
  • 12.09.2014, 18:06
    Ecological Ethics – Lektüregruppe am 16. September 2014 | Nachhaltigkeit http://t.co/rgT39XYdbK