Aktuelle Meldungen

 | 17.07.2014

Soeben erschienen: Francia-Recensio 2014/2

Die aktuelle Ausgabe von Francia-Recensio enthält 96 Rezensionen aus den Bereichen Mittelalter, Frühe Neuzeit und Neueste Geschichte. En savoir plus...

 | 15.07.2014

Ausschreibung: Promotionsstellen am DHIP

Ab Herbst 2014 gibt es zwei neue Forschergruppen am DHIP, für die Promotionsstellen ausgeschrieben sind. Bewerben Sie sich bis zum 21.9.14! En savoir plus...

 | 04.07.2014

Nicolas Patin wird Maître de conférences an der Universität Bordeaux-Montaigne

Ab dem 1. September 2014 lehrt Nicolas Patin als Maître de conférences im Departement Zeitgeschichte der Universität Bordeaux-Montaigne. En savoir plus...

 | 01.07.2014

Bibliothek des DHIP im Sommer durchgehend geöffnet

Die Bibliothek des DHIP ist den ganzen Sommer über zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet. En savoir plus...

 | 01.07.2014

Soeben erschienen: Moines et démons

Dominique Barthélemy, Rolf Große (Hg.), Moines et démons. Autobiographie et individualité au Moyen Âge (VIIe‒XIIIe siècle), Genf 2014. En savoir plus...

 | 12.06.2014

Ausschreibung: Karl-Ferdinand-Werner-Fellowship für die erste Jahreshälfte 2015

Karl-Ferdinand-Werner-Fellowship zur Förderung von Forschungskurzaufenthalten in der vorlesungsfreien Zeit. Bewerbungsfrist: 7. September 2014. En savoir plus...

 | 10.06.2014

»Paris libéré, Paris photographié, Paris exposé« - das DHIP kooperiert mit dem Musée Carnavalet

Im Sommer dieses Jahres jähren sich die alliierte Landung in der Normandie und die Befreiung von Paris zum siebzigsten Mal. Für das Museum Carnavelet und das DHIP Anlaß, eine große Ausstellung... En savoir plus...

 | 06.06.2014

Sven Ködel erhält den Hans-Löwel-Wissenschaftspreis der Universität Bamberg

Sven Ködel, Mitarbeiter und ehemaliger Stipendiat des DHIP, wurde für seine Dissertation von der Universitätsstiftung der Universität Bamberg mit dem Hans-Löwel-Wissenschaftspreis ausgezeichnet. En savoir plus...

Weitere News

Veranstaltungskalender

RSS-Feed

Sie können die Newsfeeds mit Ihrem Web-Browser oder einem Newsreader lesen oder in Ihre Homepage einbinden.