Deutsches Historisches Institut Paris

Forschen – Vermitteln – Qualifizieren
Kelma Manatouma

Kelma Manatouma

Projektstipendiat

ma.kelma12@gmail.com

Forschungsschwerpunkte

Identifizierung von Individuen im Tchad: Politik und Praxis der Identitätspapiere (Ndjamena, Goré)
Soziologie des Staates
Staatliche Politik und Bürokratisierung von Identitäten
Biometrische Identifizierung und Wähleridentifizierung im Tchad.

Zur Person

2011
Licence der Politik- und Sozialwissenschaften in Bangui (RCA)

2012-2014
Master Développement social in Lille

2015
Master in Politikwissenschaft an der Universität Paris-Ouest la Défense-Nanterre

seit 2016
Promotion in Politikwissenschaft an der Universität Paris-Ouest la Défense-Nanterre unter der Leitung von Pascale Laborier und Marielle Debos und Mitglied der Forschungsgruppe »subsaharisches Afrika« am DHIP

Forschungsprojekte

Identifizierung von Individuen im Tchad: Politik und Praxis der Identitätspapiere (Ndjamena und Goré)

Stipendien und Auszeichnungen

2012–2014
Stipendium Erasmus Mundus ACP II

Mitgliedschaften

Doktorand am Institut des sciences sociales du politique (ISP) Paris-Ouest la Défense.