Veranstaltungen

Dialog und Austausch
25.09.2017 - 29.09.2017

Deutsch-Französische Master Class in Digital Humanities I: Forschungsdaten in den Geisteswissenschaften: Nutzung und Konzepte

Organisiert von Anne Baillot (Le Mans Université, Universität Potsdam & DARIAH), Aurélien Berra (Paris-Nanterre & DARIAH), Mareike König (IHA), Marie Puren (Inria), mit finanzieller Unterstützung des...

  • Digital Humanities Seminar
  • 09:30 Uhr
  • DHIP
25.09.2017

Le divan historique

Anna Kaminsky, Frauen in der DDR, Berlin 2016. Kommentar: Anne-Laure Briatte, Maître de conférences Universität Paris-Sorbonne

  • Zeitgeschichte Podiumsdiskussion
  • 18:30 Uhr
  • Goethe-Institut Paris
26.09.2017

Geteiltes Erbe? Koloniales Wissen in Geschichte und Gegenwart

Podiumsdiskussion im Rahmen von »Geisteswissenschaft im Dialog« – eine Veranstaltungsreihe der Max Weber Stiftung – Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland. Die Veranstaltung findet...

  • 19. Jahrhundert Zeitgeschichte Podiumsdiskussion
  • 18:00 Uhr
  • Museum für Völkerkunde Hamburg
04.10.2017 - 06.10.2017

Mit Max Weber arbeiten

unter der wissenschaftlichen Leitung von Jean-Pierre Grossein (Université Paris VIII) und Béatrice Hibou (CNRS, CERI, SciencesPo), organsiert durch das CERI (SciencesPo, Paris) und das DHI Paris in...

  • 19. Jahrhundert Kolloquium
  • 14:30 Uhr
  • CERI, DHIP
09.10.2017

Seminar: Acte, regeste, registre … et? Deux nouvelles approches face aux attentes des historiens

Seminar veranstaltet von den Regesta Imperii (Gerhard Lubich) und dem DHIP (Rolf Große)

Nach 20 Jahren Digital humanities lässt sich ernüchternd feststellen, dass die datentechnische Erschließung der...

  • Mittelalter Seminar
  • 15:00 Uhr
  • DHIP