Newsroom

Alle Meldungen auf einen Blick
Aktuelles Wissenschaftliche Angebote

Call for Papers: Figurationen und Personifikationen des Nationalen im frühneuzeitlichen Europa

Internationale Tagung

Die Tagung der Forschungsplattform »Frühe Neuzeit« der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU Mainz) und des DHIP wird vom 4.–6.11.2020 am DHIP stattfinden.

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Thomas Maissen (DHIP), Prof. Dr. Matthias Müller (JGU Mainz), Prof. Dr. Klaus Pietschmann (JGU Mainz)

Die Tagung setzt sich zum Ziel, das derzeit wieder aktuelle Phänomen und die Prozesse der Nationenbildung in Europa in den frühen Phasen ihrer Ausprägung (14.–17. Jh.) in inter- bzw. transdisziplinärer Perspektive zu analysieren und damit die für die Zeit des späten 18. und des 19. Jahrhunderts bereits geleisteten Forschungen um wesentliche Fragestellungen und Aspekte zu erweitern.

Zu den in der Ausschreibung genannten Themenschwerpunkten können Vorschläge für Vorträge aus den Bereichen Geschichte, Kunstgeschichte, Musikwissenschaft, Literaturwissenschaft sowie den Sprachwissenschaften eingereicht werden.

Bewerbungsschluss: 15.3.2020

Zur Ausschreibung