Newsroom

Alle Meldungen auf einen Blick
Aktuelles

Personalia

Marlène de Saussure hat ihre Dissertation erfolgreich abgeschlossen

Marlène de Saussure hat am 15. April 2019 an der Technischen Universität Berlin erfolgreich ihre Dissertation zum Thema »Claiming Marseille Metropolis. A Diachronic Study on Urban Representation and Metropolitanism in (Post-)Colonial Marseille, 1906 and 2013« verteidigt. Die Arbeit wurde von Dorothee Brantz (Technischen Universität Berlin) und Rosemary Wakeman (Fordham University) betreut.

Marlène de Saussure war von Januar 2018 bis Mitte April 2019 als Doktorandin und wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Neuere und Neueste Geschichte sowie als Assistentin im Bereich Öffentlichkeitsarbeit am DHIP tätig.