Veranstaltungen

Dialog und Austausch

13.10.2020

Online: Masterseminar – L’Europe dans les représentations internationales – images, discours et décisions politiques

Marine Pierre und Celia Burgdorff, Eröffnungsseminar: L’opinion comme objet de la recherche historique

  • Seminar 20. und 21. Jahrhundert
  • 15:00 Uhr (13.10.) - 17:00 Uhr (13.10.)
  • DHIP

Vortrag von Marine Pierre (Universität Genf/Paris 1 Panthéon-Sorbonne) und Celia Burgdorff (Paris 1 Panthéon-Sorbonne/LMU München)

Die Abteilung Neuere und Neueste Geschichte bietet in Kooperation mit der Universität Paris 1 Panthéon-Sorbonne ein monatliches Master-Seminar »L’Europe dans les représentations internationales – images, discours et décisions politiques« zu den Wahrnehmungen der Europäischen Union in den internationalen Beziehungen an. In jedem Seminar stellen junge Forschende ihre Arbeit vor. Im Anschluss an den Vortrag des Forschers oder der Forscherin findet die Diskussion mit den Studentinnen und Studenten statt. Ziel ist es, den Studierenden einen Einblick in die Forschung zu geben und den Dialog zwischen jungen europäischen Forschern zu verstärken.

Die Sprachen des Seminars sind Französisch oder Englisch. Das Seminar findet dienstags von 15h00 bis 17h00 im DHIPs (begrenzte Platzzahl) und per Videokonferenz statt.

Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, bitten wir Sie um eine Anmeldung per E-Mail an: Celia Burgdorff