Newsroom

Alle Meldungen auf einen Blick
Aktuelles

Das DHIP in Weltweit vor Ort 2/2014

In der letzten Ausgabe von Weltweit vor Ort sind mehrere Artikel über das DHIP erschienen.

In Ausgabe 2/2014 des Magazins »Weltweit vor Ort« der Max Weber Stiftung nimmt Thomas Maissen dazu Stellung, wie sich die Arbeit des DHIP zwischen Bilateralismus und verstärkter Internationalisierung entwickelt. In seinem Beitrag »Wie sieht die Zukunft des DHI Paris aus« erläutert er, welchen Aufgaben sich das Institut in den nächsten Jahren verstärkt stellen will.
Die Nachwuchsförderung bleibt dabei eine absolute Priorität. Das Institut wird den Austausch und den Dialog zwischen Forschenden unterschiedlicher Herkunft, unterschiedlicher methodischer Ausrichtung und unterschiedlichen Alters den Austausch weiter intensivieren. Ein gutes Beispiel dafür sind die jährlich organisierten Sommeruniversitäten. Der Bericht »Akademische Freiheit oder akademische Frechheit« über die gleichnamige Veranstaltung im Juni 2014, der ebenfalls im Magazin erschienen ist, bezeugt, wie bereichernd dieses Veranstaltungsformat für alle Teilnehmer ist.

» Zu Weltweit vor Ort 2/2014