Newsroom

Alle Meldungen auf einen Blick
Aktuelles Wissenschaftliche Angebote

Ausschreibung Promotionsstipendien

Transnationales Forschungsprogramm »Die Bürokratisierung afrikanischer Gesellschaften«

Das DHIP und das CREPOS schreiben ein bis zwei Promotionsstipendien für eine Dauer von 24 Monaten aus (verlängerbar um 12 Monate nach positiver Evaluierung). Mindestens ein Stipendium soll an eine/n Einwohner/in Senegals oder eines anderen afrikanischen Landes vergeben werden.

Die Ausschreibung richtet sich an Doktoranden und Doktorandinnen, die erfolgreich ein Promotionsprojekt durchführen können, das im Zusammenhang mit der thematischen Gesamtausrichtung des transnationalen Forschungsprojekts »Die Bürokratisierung afrikanischer Gesellschaften« steht.

Beginn des Stipendiums: 1. Februar 2019 (oder nach Vereinbarung)
Dauer: 24 Monate, verlängerbar um 12 weitere Monate nach positiver Evaluierung
Bewerbungsfrist: 9. Januar 2019

Zur Ausschreibung