Newsroom

Alle Meldungen auf einen Blick
Aktuelles

Call for Papers

Ventes, échanges, mutations... De la reconfiguration des maisons entre juifs et chrétiens (XIIe–XVIIe siècles) am 20. und 21. Januar 2021 an der Universität Perpignan-Via Domitia

Der von der Neuen Gallia-Germania Judaica, der Universität Perpignan in Kooperation mit dem DHIP organisierte zweitägige Workshop »Ventes, échanges, mutations... De la reconfiguration des maisons entre juifs et chrétiens (XIIe–XVIIe siècles)« widmet sich der Topografie mittelalterlicher jüdischer Viertel. Internationale Forscherinnen und Forscher aus dem Bereich der jüdischen Geschichte sind eingeladen, Vorschläge für Beiträge (auf Englisch und Französisch) einzureichen.

Einreichungsfrist für Beiträge: 30. November 2020

Zum Call for Papers