Newsroom

Alle Meldungen auf einen Blick
Aktuelles Neuerscheinung

Soeben erschienen

Histoire franco-allemande 9: Alya Aglan, Johann Chapoutot, Jean‐Michel Guieu, L’heure des choix. 1933–1945

Der französische Band Histoire franco-allemande 9 ist soeben erschienen, pünktlich zu den Rendez-vous de l’Histoire in Blois, wo die Publikation präsentiert wird. Die Wissenschaftliche Buchgesellschaft plant das Erscheinen der deutschen Ausgabe für Januar 2020.

Drei ausgewiesene französische Historikerinnen und Historiker zeichnen differenziert die dunkelste Zeit der deutsch-französischen Beziehungen nach. Die histoire croisée Frankreichs und Deutschlands ermöglicht es, diese entscheidende Zeitspanne zu verstehen, in einem Europa, das von der wirtschaftlichen Depression erschüttert, von der Entstehung der Totalitarismen und dem Zweiten Weltkrieg zerrissen ist.

Alya Aglan, Johann Chapoutot, Jean‐Michel Guieu, L’heure des choix. 1933–1945, Villeneuve-d’Ascq 2019.

Mehr Informationen zum Band auf der Website des Verlags