Newsroom

Alle Meldungen auf einen Blick
Aktuelles Neuerscheinung

Soeben erschienen

Débats. Passé refoulé ou avenir désirable? Le tirage au sort en politique

In letzter Zeit konnte ein wiederkehrendes Interesse für den Losentscheid in der Politik festgestellt werden: sowohl im Bereich theoretischer Diskussionen, als auch in öffentlichen Debatten, in der Presse und in Verhandlungen in politischen Gremien. Darüber hinaus findet sich das Thema als militante politische Forderung, die unter anderem von in den letzten Jahren entstandenen sozialen und politischen Bewegungen geäußert wird.

Die soeben online und auch in gedruckter Form veröffentlichten Beiträge sind das Ergebnis eines Workshops, der im Januar 2019 am DHIP stattfand und in Kooperation mit dem Centre européen des études républicaines und dem Centre Walras-Pareto der Universität Lausanne organisiert wurde.

Olivier Christin, Jérémie Ferrer-Bartomeu, Olivier Lamon (Hg.), Débats. Passé refoulé ou avenir désirable? Le tirage au sort en politique, in: Mélanges de la Casa de Velázquez 49 (2019), S. 317–369.

Zur Online-Version der Beiträge

Anlässlich der Publikation der Beiträge sind bei France Culture zwei Interviews nachzuhören, welche im Rahmen des Workshops am DHIP aufgenommen wurden.