Veranstaltungen

Dialog und Austausch

26.01.2017

Les jeudis de l’Institut historique allemand

  • Vortrag 19. Jahrhundert Zeitgeschichte
  • 18:00 Uhr (26.01.) - 20:00 Uhr (26.01.)
  • DHIP

Vortrag von Ulrich Raulff (Deutsches Literaturarchiv Marbach), L’histoire d’une séparation. Le cheval dans les sociétés de l’Occident aux XIXe et XXe siècles
Kommentar: Daniel Roche (Collège de France)

Vortrag auf Französisch.

Kein anderes Tier hat wie das Pferd den eigentümlichen Prozess begleitet, in dem die Menschen wurden, was sie sind: Wir nennen ihn Geschichte. 6000 Jahre lang waren die beiden Partner in kentaurischer Gemeinschaft verbunden. Dann löste sich ihre Verbindung - in kurzer Zeit und, wie es scheint, für immer. Wie lässt sich diese Geschichte erzählen, und wie den Spuren Rechnung tragen, die sie im Imaginären der Menschen, in ihren Träumen, Bildern und Literaturen hinterlassen hat?