Veranstaltungen

Dialog und Austausch
17.01.2019

Les jeudis de l’Institut historique allemand

Eva Schlotheuber, Les lettres de l’humaniste et homme politique Niccolò Acciaiuoli sur le voyage de Charles IV à Rome (1354–1355)

  • Mittelalter Vortrag
  • 18:00 Uhr (17.01.) - 20:00 Uhr (17.01.)
  • DHIP

Vortrag im Rahmen der Reihe »Les jeudis de l’Institut historique allemand«

Eva Schlotheuber (Universität Düsseldorf),
Les lettres de l’humaniste et homme politique Niccolò Acciaiuoli
sur le voyage de Charles IV à Rome (1354–1355)

Kommentar: Pierre Monnet (IFRA/SHS)

Der Vortrag wird gemeinsam mit dem LabEx Écrire une histoire nouvelle de l’Europe organisiert.

Zum Vortrag von Eva Schlotheuber:

Das Urteil über die Kaiserkrönung Karls IV. im April 1355 in Rom fiel schon seitens der Zeitgenossen zwiespältig aus und daran hat sich seither wenig geändert. Gegenüber dem entschlossenen Auftreten seines Großvaters Heinrich VII. erschien Karls Zug über die Alpen fast wie eine gut vorbereitete Handelsreise von scheinbar nur geringer Wirkmacht. Um eine Neubewertung der Kaiserkrönung Karls IV. und seiner politischen Linie gegenüber den Päpsten und italienischen Mächten zu ermöglichen, sollen die entscheidenden Ereignisse nicht aus der Perspektive des römisch-deutschen Königs oder des Reichs betrachtet werden, sondern aus der Perspektive seiner Konkurrenten bzw. Mitspieler. Insbesondere die Briefe des gebürtigen Florentiners und großen Seneschall des neapolitanischen Königreichs Niccolò Acciaioli (1310–1365), des Dichters Zanobi di Strada und anderer Mitglieder des Florentiner Finanzier- und Poetennetzwerks bieten einen ungewöhnlichen Einblick in das komplizierte Geflecht der Mächte und die politischen Absichten der Akteure.

Die Vortragsreihe »Les jeudis de l’Institut historique allemand«, zielt darauf ab, aktuelle wissenschaftliche Debatten und Kontroversen in einem kritischen Dialog aufzugreifen und Wissenshorizonte über fachliche, geografische, sprachliche oder methodische Grenzen hinaus zu erweitern.

Information und Anmeldung: event@dhi-paris.fr