Veranstaltungen

Dialog und Austausch

15.03.2022

Online und vor Ort: Séminaire de recherche sur les Lumières

Ekaterina Makhotina (Bonn/EHESS), Russian Disorderly Families. Confinement as Social Practice in 18th Century Russia

  • Seminar Frühe Neuzeit
  • 17:00 Uhr (15.03.) - 19:00 Uhr (15.03.)
  • DHIP

Ekaterina Makhotina (Bonn/EHESS), Russian Disorderly Families. Confinement as social practice in 18th century Russia

Seminar wird geleitet von: Antoine Lilti (EHESS) und Thomas Maissen (DHIP)
Koordination: Albert Schirrmeister

Anmeldung
Das Seminar findet im hybriden Format statt. Um an der Veranstaltung teilzunehmen, ob online oder vor Ort, melden Sie sich bitte bis spätestens zum Vortag des Seminars bei Albert Schirrmeister an.

Für eine Online-Teilnahme registrieren Sie sich hier: Zoom

Bildnachweis: Plakatierer, Studien aus der Unterschicht oder die Schreie von Paris, Gravur, Edmé Bouchardon (1698–1762), gallica.bnf.fr.