25.04.2024

Online und vor Ort: Les jeudis de l’Institut historique allemand

Julia Schmidt-Funke (Univ. Leipzig), NaturGeschichte. Standortbestimmung im Anthropozän

  • Vortrag Frühe Neuzeit
  • 18:00 Uhr (25.04.) - 20:00 Uhr (25.04.)
  • DHIP

Vortrag im Rahmen der Reihe »Les jeudis de l’Institut historique allemand«

Julia Schmidt-Funke (Univ. Leipzig), NaturGeschichte. Standortbestimmung im Anthropozän

Kommentar: Jean-Baptiste Fressoz (EHESS)

Der ursprünglich für ein neues Erdzeitalter vorgeschlagene Begriff des Anthropozäns steht mittlerweile im Zentrum einer gesellschaftlichen wie wissenschaftlichen Diskussion um planetare Grenzen und menschliche Verantwortung. Dies fordert die Geschichtswissenschaft heraus, denn das Anthropozän bringt nicht nur neue historische Narrative hervor, sondern stellt auch theoretische und methodische Gewissheiten infrage. Der Vortrag versucht vor diesem Hintergrund eine Standortbestimmung aus Sicht der Frühneuzeitforschung: Wie lässt sich konkret und forschungspraktisch auf die Herausforderungen des Anthropozäns reagieren?

Vortrag mit Simultanübersetzung (Deutsch/Französisch)

Veranstaltung in Kooperation mit dem Goethe-Institut Paris.

Anmeldung für eine Online-Teilnahme: Zoom
Für eine Teilnahme vor Ort ist keine Anmeldung erforderlich.

Informationen: event@dhi-paris.fr.

 

Bildnachweis: Segment der Erdkugel, vom Gipfel des Brockens aus gesehen, aus: Johann Esaias Silberschlag, Geogenie oder Erklärung der mosaischen Erderschaffung nach physikalischen und mathematischen Grundsätzen, Bd. 1, Berlin 1780, Taf. 9, https://www.digitale-sammlungen.de/view/bsb10479813?page=223 (NoC-NC).