DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom

Aktuelle Meldungen

 | 26.11.2014

Das DHIP trauert um Jacques Bariéty (1920–2014)

Mit Jacques Bariéty, emeritierter Professor der Universität Paris-Sorbonne, verliert das DHIP einen seiner ältesten französischen Weggefährten und Freunde. Ob in der Rue du Havre, in der Rue Maspéro... mehr...

 | 25.11.2014

Séminaire de recherche sur les Lumières

Donnerstag, 27. November 2014, 16 Uhr, im DHIP: Forschungsseminar mehr...

 | 25.11.2014

1914–1918. Familles en guerre

Montag, 1. Dezember 2014, im DHIP: Studientag mehr...

 | 21.11.2014

Soeben erschienen: Trivium 17/2014

Relektüren von Marcel Mauss/Relire Marcel Mauss mehr...

 | 20.11.2014

Call for Papers: War and population movements. A cross examination of Europe in the 19th and 20th century

Internationale Tagung am DHIP vom 9.-10. April 2015. Abgabefrist für Beiträge: 7. Dezember 2014 mehr...

 | 18.11.2014

Soeben erschienen: Beihefte der Francia Band 77

Kirill Abrosimov, Aufklärung jenseits der Öffentlichkeit. Friedrich Melchior Grimms »Correspondance littéraire« (1753–1773) zwischen der »république des lettres« und europäischen Fürstenhöfen mehr...

 | 18.11.2014

Hélène Miard-Delacroix Präsidentin des Deutsch-französischen Historikerkomitees

Hélène Miard-Delacroix, Professorin an der Universität Paris-Sorbonne und Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des DHIP, ist zur Präsidentin des Deutsch-französischen Historikerkomitees gewählt... mehr...

 | 13.11.2014

Arndt Weinrich zu Gast bei Jean-Pierre Elkabbach auf Europe 1

Anlässlich des 100. Jahrestages des Waffenstillstands am 11. November 1914, interviewt Jean-Pierre Elkabbach Arndt Weinrich in seiner Sendung »Europe Matin« auf Europe 1. Die Bedeutung dieses in... mehr...

Weitere News

Veranstaltungskalender

RSS-Feed

Sie können die Newsfeeds mit Ihrem Web-Browser oder einem Newsreader lesen oder in Ihre Homepage einbinden.

DHIP auf Facebook

Besuchen Sie uns!

twitter

Tweets vom