Veranstaltungen

Dialog und Austausch

24.02.2017

La Réforme et ses conséquences: approches plurielles et transdisciplinaires

  • Seminar Frühe Neuzeit
  • 09:30 Uhr (24.02.) - 12:30 Uhr (24.02.)
  • Maison de la recherche

Transdisziplinäres Forschungsseminar im Rahmen des Forschungsprogramms »La Réforme (15172017): quel héritage pour l’Europe?« der Universität Paris-Sorbonne (EA REIGENN), der Universität de Straßburg, dem DHIP, der Forschungsgruppe GSRL, der EPHE sowie dem Leibniz-Institut für europäische Geschichte, Mainz.

Réforme et protestantisme, droits de l’homme/droits de la femme, normes morales
Gäste: Valentine ZUBER (EPHE-GSRL), Aurélien PETER (Paris 1 – Panthéon-Sorbonne)