Afrika

Forschungsprojekt

Die Bürokratisierung der Informalität. Temporalitäten im grenzübergreifenden Treibstoffschmuggel zwischen Benin und Nigeria

Postdoc-Projektstipendiat

EEyebiyi@dhi-paris.fr


Das Forschungsprojekt untersucht die Bürokratisierungsprozesse von Informalität in den Grenzräumen Benins und Nigerias. Vermittels einer innovativen und interdisziplinären Perspektive auf Informalität als bürokratischer Dimension des Gesellschaftsvertrags untersucht Dr. Eyebiyi die Temporalitäten und Modalitäten, mit denen soziale Akteure in den Ländern des globalen Südens an der Basis der Gesellschaft auf die Krise des Sozialstaats reagieren. Das Forschungsvorhaben betrachtet – am Beispiel des Treibstoffhandels in den grenzüberschreitenden Räumen von Benin und Nigeria – die praktischen Normen, welche die Wechselbeziehungen zwischen Staat und nichtstaatlichen, sozialpolitisch marginalisierten Akteuren zeitlich und räumlich strukturieren.

Das Forschungsprojekt untersucht die Bürokratisierungsprozesse von Informalität in den Grenzräumen Benins und Nigerias.