Veranstaltungen

Dialog und Austausch
13.10.2017

Jahresvortrag

L'impensable convergence. La France et l'Allemagne face au monde depuis 1945

  • Zeitgeschichte Vortrag
  • 18:00 Uhr
  • CARAN
18.10.2017 - 20.10.2017

Environnement et espace public européen: perceptions, acteurs, politiques

Kolloquium des LabEx »Écrire une histoire nouvelle de l’Europe« und des deutsch-französischen Netzwerks »Saisir l’Europe« in Zusammenarbeit mit dem DHIP.

  • Kolloquium Zeitgeschichte
  • 14:00 Uhr
  • DHIP
26.10.2017

Les jeudis de l'Institut historique allemand

Philippe Büttgen (Universität Paris 1 Panthéon-Sorbonne) , L'essence de la Réforme. Une question d'histoire mondiale.
Kommentar: Renate Dürr (Universität Tübingen)

  • Frühe Neuzeit Vortrag
  • 18:00 Uhr
  • DHIP
08.11.2017 - 10.11.2017

Interkulturelle Dialoge in der Kolonialzeit und der postkolonialen Periode. Literarische und kulturelle Repräsentationen – Orient, Maghreb, Westafrika von 1830 bis heute

Das Ziel der Tagung ist es die Repräsentation von interkulturellen Dialogen sowohl in narrativen Texten (Romane oder Kurzgeschichten mit exotischen Themen) als auch in nicht-fiktionalen Werken...

  • Kolloquium 19. Jahrhundert Zeitgeschichte
  • 14:00 Uhr
  • DHIP
13.11.2017 - 14.11.2017

Ausnahmezustand – Eine Bestandsaufnahme

Internationales Kolloquium am DHIP organisiert von Matthias Lemke (DHIP).

Am 13. November 2017 jähren sich die Anschläge auf das Bataclan, das Stade de France und mehrere andere Orte in Paris zum...

  • Kolloquium Zeitgeschichte
  • 14:00 Uhr
  • DHIP