Deutsches Historisches Institut Paris

Forschen – Vermitteln – Qualifizieren

Wissenschaft

Die sowohl in der deutschen als auch in der französischen Wissenschaftskultur verankerten Historikerinnen und Historiker des DHIP forschen zu Themen der westeuropäischen Geschichte von der Spätantike bis zur Gegenwart. Projektübergreifende Themen und Fragestellungen bilden den Rahmen sowohl für die am Institut angesiedelten individuellen Forschungsprojekte wie für die Kooperationen mit Forschergruppen außerhalb des Instituts.

Direktion
Stellvertretende Direktorin

Dr. Mareike König

Mittelalter
Abteilungsleiter

Prof. Dr. Rolf Große

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Amélie Sagasser

Frühe Neuzeit
Abteilungsleiterin

Dr. Christine Zabel

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Dr. Dorit M. N. Brixius

im Mutterschutz

Wissenschaftlicher Koordinator

Dr. Niels F. May

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Dr. Albert Schirrmeister

Neuere und Neueste Geschichte
Abteilungsleiter

Dr. Jürgen Finger

Abteilungsleiterin DH

Dr. Mareike König

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Axel Dröber

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Dr. des. Zoé Kergomard

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Agnieszka W. Wierzcholska

Digital Humanities
Abteilungsleiterin

Dr. Mareike König

 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Dr. Gérald Kembellec

 

Afrika
Abteilungsleiter

Dr. Robert Heinze

  

Direktorin Deutschland MIASA

Dr. Susann Baller

  

Wissenschaftliche Programmleitung TFG Dakar

Dr. Amadou Dramé

   

Postdoc-Projektstipendiatin

Dr. Laure Carbonnel

   

Postdoc-Projektstipendiat

Dr. Lamine Doumbia

  

Postdoc-Projektstipendiat

Dr. Elieth Eyebiyi

  

Wissenschaftliche Hilfskräfte

Abteilung Digital Humanities

Evan Virevialle